Newsticker

Deutsche Post bekommt neuen Paket-Chef

Dr. Andrej Busch hat zum 1. Januar 2011 als Chief Executive Officer (CEO) Paket Deutschland die Leitung des Paketgeschäfts in Deutschland übernommen und berichtet in dieser Funktion an Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Brief der Deutschen Post DHL. Busch ist bereits seit 2007 Mitglied des Bereichsvorstands Paket und dort bisher für das Marketing zuständig.

„Das Paketgeschäft hat sich zu einer weiteren Säule in der Wachstumsstrategie des Unternehmensbereichs Brief entwickelt. Mit speziell auf den Online-Handel ausgerichteten Angeboten profitieren wir von der wachsenden Nachfrage durch den eCommerce. Andrej Busch hat diese Ausrichtung maßgeblich vorangetrieben“, sagte Jürgen Gerdes.

Vor seinem Eintritt in den Konzern war Andrej Busch von 2003 bis 2007 Berater bei der Unternehmensberatung McKinsey. In seiner neuen Funktion ist Busch auch Mitglied des Executive Committees Brief.

Ingo Bohlken, der bisher in Personalunion mit der Leitung des Bereichs Paket Deutschland betraut war, bleibt weiterhin Chief Marketing Officer Brief, wo er für das Management der gesamten Briefkommunikation- und Dialog-Marketing-Produktpalette inklusive neuer innovativer Produkte sowie für Marken- und Werbekampagnen verantwortlich ist. „Ingo Bohlken hat den Paketbereich sehr erfolgreich geführt, hervorragende Aufbauarbeit geleistet und übergibt seinem Nachfolger ein gut bestelltes Haus. Nun kann er sich wieder voll und ganz seinen eigentlichen Aufgaben widmen,“ bestätigte Gerdes.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*