Newsticker

Wincanton verlängert Logistikvertrag mit Miller Brands

Der europäische Kontraktlogistikdienstleister Wincanton hat in Großbritannien seinen Logistikvertrag mit Miller Brands (UK) um weitere drei Jahre verlängert. Der Auftrag umfasst das Lagermanagement und die nationale Distribution der Premium-Biere für Miller Brands, einer Tochter von SABMiller, und hat einen Gegenwert von 12 Millionen Pfund.

Im Rahmen des Vertrages übernimmt Wincanton das Lagermanagement und die Distribution von mehr als einer Millionen Hektoliter pro Jahr. Das Sortiment umfasst die Import-Premium-Marken, die der Dienstleister sowohl in Fässern als auch in Flaschen an Großhändler und Einzelhändler sowie an lizenzierte Verkaufsstellen in ganz Großbritannien liefert.

Ausgehend von den Wincanton Distributionszentren in Lutterworth sowie im schottischen Mossend steuert Wincanton über sein nationales Distributionsnetz die Feinverteilung der Premiumbiere der Marken Peroni Nastro Azzurro, Pilsner Urquell und Miller Genuine Draft.

Martin Harlow, Supply Chain Director bei Miller Brands (UK), sagte: „Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit Wincanton fortzusetzen. Als wir vor fünf Jahren den Markteintritt in Großbritannien starteten, haben wir Neuland betreten und Wincanton hat uns logistisch vom ersten Tag begleitet.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*