Newsticker

Logistik-Summer-School an der KLU in Hamburg

Die Kühne Logistics University veranstaltet vom 22.8.2011 bis 2.9.2011 die „International Summer School Logistics & Supply Chain Management“. Das Management von Logistikprozessen wird in acht Modulen an insgesamt zwölf Tagen in kompakter Form vertieft.

Die Managementweiterbildung richtet sich an Führungskräfte aus Logistik, Handel, Industrie und Dienstleistung und ist englischsprachig. Sie wird erstmals in Kooperation mit dem Fisher College der Ohio State University ausgerichtet, unter Leitung von Prof. Douglas Lambert. Das Fisher College gehört laut aktuellen Studien (U.S. News & World Report 2010) zu den Top Ten Business Schools für Logistikaus- und weiterbildung in den USA.

Detaillierte Informationen zu den Inhalten, eine Agenda und Anmeldeformulare können online abgerufen werden unter www.the-klu.org. Für die Teilnahme am Programm sind keine akademischen Vorleistungen in Form von Studienabschlüssen notwendig. Die Summer School kann als Bildungsurlaub anerkannt werden. Die KLU bescheinigt die Teilnahme durch ein Hochschulzertifikat. Netzwerk-Partner der Summer School sind der AGA Unternehmensverband und die Logistik-Initiative Hamburg. Die Teilnahmegebühr für die International Summer School beträgt 5000,- Euro.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*