Newsticker

Norddeutsche Transportverbände gründen GTB NORD

Die Laderaum- und Frachtenbörse TC Truck&Cargo® dient allen am Transport beteiligten Unternehmen als Netzwerk. Beispiel dafür sind die strategischen Zusammenschlüsse in Form von Geschlossenen Transport-Börsen (GTB). Jetzt haben auch die norddeutschen Landesverbände eine eigene GTB Nord gegründet, um ihren Mitgliedern mit Hilfe von TimoCom noch mehr Wettbewerbsvorteile zu bieten.

Die GTB Nord ist eine starke Gemeinschaft im konkurrenzintensiven Transportmarkt. Mitglieder können hier die Auslastung ihrer Transportkapazitäten im direkten Austausch mit anderen Verbandsmitgliedern organisieren. Das bedeutet: Mehr Sicherheit und Effizienz im Dispositionsalltag. Vorteile, die die Mitglieder der Landesverbände aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern ab sofort auch nutzen können.

Die Mitglieder können direkt mit ihren favorisierten Geschäftspartnern aus anderen norddeutschen Landesverbänden über zu vergebende Frachten und Laderäume verhandeln. Darüber hinaus werden Angebote von den Unternehmen zunächst 20 Minuten in der GTB Nord veröffentlicht, bevor sie dann allen TimoCom-Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Diese Verbände sind in der GTB Nord zusammengeschlossen:

Verband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung Schleswig-Holstein e.V. (VGL)

Verband Straßengüterverkehr und Logistik Hamburg e.V. (VSH)

Fachvereinigung Güterkraftverkehr u. Entsorgung im Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN)/a>

Landesverband-Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.V.

Landesverband des Verkehrsgewerbes Mecklenburg-Vorpommern (LV M-V) e.V.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*