Newsticker

Neuer Wirtschaftspreis für die Zulieferindustrie

Herausragende Zulieferbetriebe sorgen seit Jahren für höchste Qualität deutscher Produkte. Eine Initiative vom PricewaterhouseCoopers, der Zeitschrift ZulieferMarkt und der Hannover Messe zeichnen die besten Zulieferer nun erstmals branchenübergreifend mit dem Award „Best Professional Supplier“ aus.

Anders als bei bekannten Awards großer Automobilhersteller und Maschinenbauer ist die Teilnahme beim „Best Professional Supplier“ nicht auf die Zulieferbetriebe eines bestimmten Unternehmens oder einer Branche beschränkt. Vielmehr werden herausragende Zulieferer verschiedener Branchen in drei Kategorien bewertet, um den wesentlichen Unterschieden bei den Teilnehmern hinsichtlich Produktkomplexität und Wertschöpfungsstruktur gerecht zu werden. Der „Best Professional Supplier“ wird ausgelobt in den Kategorien:

1. Werkstoffe und Halbzeuge

2. Komponenten und Zeichnungsteile

3. Baugruppen und Systeme

Die Bewerbung erfolgt über die Webseite www.best-professional-supplier.de oder per Mail unter bewerbung@best-professional-supplier.de. Der Versand eines auf die Zulieferbranche zugeschnittenen Fragebogens erfolgt Ende April.

Die Bewertungskriterien reichen von strategischen und technologischen Werten wie Nachhaltigkeit und Qualität über finanz- und bilanzwirtschaftliche Aspekte bis zu operativen Kenngrößen wie Wettbewerbsfähigkeit oder Produktivität. Des Weiteren wird ein starker Fokus auf die operative Exzellenz der Prozesse und Produkte sowie ein in der Organisation verankertes Geschäftsmodell gelegt. Die so vorausgewählten Unternehmen werden im nächsten Schritt von Mitarbeitern der PricewaterhouseCoopers AG ab Mitte September vor Ort evaluiert.

Die finale Entscheidung, welches Unternehmen in welcher Kategorie im Jahr 2011 „Best Professional Supplier“ wird, entscheidet eine hochkarätige, unabhängige Jury im Oktober.

Anstelle eines Preisgeldes profitieren die Gewinner des diesjährigen „Best Professional Supplier“ von dem mit dem Preis verbundenen Renommee, das durch eine wertvolle Trophäe, Urkunde und die Verwendung des „Best Professional Supplier“-Logos gegenüber den Kunden dokumentiert wird. Die Preisverleihung findet in einem feierlichen Rahmen mit Pressevertretern Ende November 2011 bei PricewaterhouseCoopers in Frankfurt statt.

Darüber hinaus erhalten die Gewinner eine kostenfreie Messepräsentation zur Hannover Messe 2012 inklusive eines attraktiven Promotionpakets. Der ZulieferMarkt wird die Sieger exklusiv porträtieren.

Alle Unternehmen, die es in diesem Jahr nicht auf das Siegerpodest schaffen, erhalten ? absolut vertraulich und kostenfrei ? ein aufschlussreiches Benchmarking mit individueller Auswertung von PricewaterhouseCoopers. Die Teilnahme für den „Best Professional Supplier“ ist kostenfrei. Weitere Informationen zum Zeitablauf und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.best-professional-supplier.de.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*