Newsticker

Einladung zum Fachseminar für Schwertransportfirmen und Kranvermieter

Genehmigungen gem. § 29 Abs. 3 StVO und Ausnahmen von den Vorschriften des § 70 StVZO werden beantragt und eine fehlerfreie und nachvollziehbare Verwaltungsentscheidung wird von den Erlaubnisbehörden erwartet.

So ist zum Beispiel seit Mai 2010 die Erstellung einer Transportprozessplanung (TPP) im Großraum- und Schwerverkehr vom Gesetzgeber vorgeschrieben und mitzuführen. Ebenso wurden für die Bundesländer Hessen, Bayern und Baden- Württemberg, Negativ-/ Positivstrecken bis zu 72t zulässigen Gesamtgewichts freigegeben. Für diese Strecken sind keine bzw. eine vereinfachte Transportbegleitungen erforderlich ist. Weitere Bundesländer wie Thüringen, NRW, BW, Niedersachsen und Rheinland Pfalz werden diesen Änderungen folgen!

Genehmigungen gem. § 29 Abs. 3 StVO und Ausnahmen von den Vorschriften des § 70 StVZO werden beantragt und eine fehlerfreie und nachvollziehbare Verwaltungsentscheidung wird von den Erlaubnisbehörden erwartet.

So ist zum Beispiel seit Mai 2010 die Erstellung einer Transportprozessplanung (TPP) im Großraum- und Schwerverkehr vom Gesetzgeber vorgeschrieben und mitzuführen. Ebenso wurden für die Bundesländer Hessen, Bayern und Baden- Württemberg, Negativ-/ Positivstrecken bis zu 72t zulässigen Gesamtgewichts freigegeben. Für diese Strecken sind keine bzw. eine vereinfachte Transportbegleitungen erforderlich ist. Weitere Bundesländer wie Thüringen, NRW, BW, Niedersachsen und Rheinland Pfalz werden diesen Änderungen folgen!




Veranstalter: Schwertransport Akademie
Land: DE
PLZ: 59581
Nr.: Warstein
Ort: Feldstraße
Straße:
Webseite: http://www.schwertransportakademie.de
Startdatum: 2011-03-12
Endedatum: 2011-03-12
Veransaltungsort: Fachseminar für Kranvermeiter und Transportfirmen!



„Die unzumutbaren langen Bearbeitungszeiten und willkürlichen Auflagenerteilungen bei der Durchführung von Kranstellungen und Schwertransporten."

Termin:12. März 2011 in Duisburg, Ibis- Hotel, Mercatorstraße 15

Seminargebühren 130,00 Euro pro Person


Tel.: 02902-3569
Fax: 040-7511034085
Email: schwertrans@t-online.de
Ansprechpartner: H.-P. Burhoff
Thema: Personal
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*