Newsticker

Spedition Diehl: Munk neuer Leiter von Logistik und Einkauf

Die Spedition Diehl hat die Steuerung von Logistik und Einkauf in neue Hände gelegt. Seit kurzem leitet Diplom-Betriebswirt Thorsten Munk die beiden Geschäftsbereiche.

Der 41-Jährige Stuttgarter war zuvor als Generalmanager bei Star Distribution in Böblingen tätig, einer Partnerfirma der Spedition Diehl. Das Tochterunternehmen der Daimler AG bündelt und steuert als Lead Logistics Provider sämtliche logistischen Prozesse für den Automobilhersteller. Den Aufbau des Logistikdienstleisters hat Thorsten Munk seit der Gründung 1999 in diversen Aufgabenbereichen maßgeblich mitgeprägt.

Seit dem Jahr 2007 ist die Spedition Diehl im Netzwerk von Star Distribution für Stückguttransporte sowie See- und Luftfrachtsendungen in mehr als 100 Länder verantwortlich. „Die Spedition Diehl kannte ich als kompetenten Partner für Luft-, See und Landtransporte aus einer Hand“, erklärt der zweifache Familienvater.

Mit dem Wechsel in den Esslinger Familienbetrieb erfüllt sich für Thorsten Munk der lange gehegte Wunsch, Verantwortung bei einem international tätigen Logistikdienstleister zu übernehmen. „Mein Aufgabenspektrum ist hier bei Diehl deutlich breiter geworden. Jetzt verantworte ich den gesamten operativen Bereich in der logistischen Wertschöpfungskette sowie den nichtproduktiven Einkauf. Früher habe ich lediglich Prozesse koordiniert und gesteuert.“

„Wir freuen uns, nach einigen Monaten Vakanz den passenden Leiter für unsere Logistik gefunden zu haben. Mit seiner Fachkompetenz wird uns Thorsten Munk voranbringen und die Qualität unserer Prozesse weiter verbessern“, freut sich Geschäftsführer Dr. Gerhard Diehl über den hochkarätigen Neuzugang.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*