Newsticker

PTV-Gründer Hans Hubschneider übergibt die Unternehmensführung

Die PTV Planung Transport Verkehr AG mit Sitz in Karlsruhe erhält einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Der Gründer des Unternehmens, Dr.-Ing. Hans Hubschneider (59), wird mit Wirkung zum 30. Juni 2011 sein Amt niederlegen.

Der Aufsichtsrat hat inzwischen Vincent Kobesen (49) als seinen Nachfolger berufen. Kobesen ist bereits Mitglied des Vorstands und verantwortet das Geschäftsfeld Logistics Software.

Hans Hubschneider hat 1979 das Unternehmen gegründet, das heute 700 Mitarbeiter beschäftigt. 29 Jahre hat er die Geschäfte in unterschiedlichen Funktionen geführt und zu einem der weltweit führenden Anbieter von Software und Beratung für Transport und Verkehr ausgebaut. Nachdem Hubschneider die PTV erfolgreich durch die globale Wirtschaftsflaute gelenkt und das Unternehmen neu aufgestellt hat, hält er den Zeitpunkt für günstig, an ein neues Führungsteam zu übergeben. „Ich bin mir sicher, dass die nächste Generation die PTV AG erfolgreich weiterführen wird“, sagt Hubschneider. Er selbst habe sich dazu entschlossen, neue Wege zu gehen. Hubschneider bleibt dem Unternehmen als Aktionär und Berater verbunden.

Der 49-jährige Niederländer Vincent Kobesen war bereits 2008 in den PTV-Vorstand berufen worden. Er hatte als erfahrener Unternehmer und Logistikberater die Firmen Districon und die heutige PTV Benelux gegründet. Er sieht den Schwerpunkt seiner Aufgabe in der internationalen Unternehmensstrategie und im Ausbau der Marktposition.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*