Newsticker

Das wird Logistikern schmecken

Unter diesem Slogan hat die Entwicklungsgemeinschaft von Bayernhafen-Gruppe, FSH, TX-Logistik und dem Logistik-Kompetenz-Zentrum (LKZ) eine innovative Entwicklung auf der Messe transport logistic vorgestellt.

Jeder Bürger kennt die tägliche Situation: Die rechte Spur auf den europäischen Autobahnen gehört den LKWs. Genau auf diese Zielgruppe zielt das Projekt NIKRASA. Mit einer innovativen Technik werden diese nicht kranbaren Sattelauflieger ohne Änderung am Wagon und ohne Änderung an diesen Sattelaufliegern für ? 15,00 auf die Schiene verlagert.

Auf den Ständen der Entwicklungsgemeinschaft werden Kekse mit dieser Botschaft verteilt, die die Logistikexperten zu den Ständen führen, wo diese einen iPad und mit entsprechenden Informationen und einem Film erwartet. Nach Registrierung werden die Besucher dann in einen Expertenkreis berufen, der dann die weitere Entwicklung begleitet.

Die Initiatoren sind sicher, dass dieses neue Produkt zu einer entscheidenden Verbesserung der Verlagerung von Gütern von der Straße auf die Schiene führen wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*