Newsticker

LOXXESS AG erweitert Geschäftsleitung

Frank Marquard verstärkt seit diesem Monat die Loxxess AG als neues Mitglied der Geschäftsleitung. Der 49jährige ist zuständig für Branchenlösungen im Bereich Sport & Lifestyle und hat außerdem die Verantwortung für den LOXXESS-Standort in Aurach übernommen. Hier betreibt die LOXXESS-Gruppe unter anderem das Europazentrallager für den amerikanischen Sportartikelhersteller Burton.

Außerdem ist Aurach einer von drei spezialisierten Fulfillment-Standorten, an denen LOXXESS B2B- und B2C-Logistik kombiniert und mit entsprechenden Mehrwertdienstleistungen anreichert. „Wir freuen uns, dass wir mit Frank Marquard einen erfahrenen Logistik-Spezialisten für den Bereich Textilien, Sport und Lifestyle gefunden haben“, sagt Dr. Claus-Peter Amberger, CEO der LOXXESS AG. „Die Nachfrage nach integrierten, logistischen Branchenlösungen, bei denen B2B- und B2C-Prozesse mit verschiedensten Mehrwertdienstleistungen kombiniert werden, wächst kontinuierlich. Speziell in der Textilbranche sehen wir großes Wachstumspotenzial für LOXXESS.“

Marquard kommt von der Textilspedition Meyer & Meyer. Seitdem der gelernte Speditionskaufmann 1987 als Geschäftsleiter der Niederlassung in Marokko gestartet war, hat er über mehr als 20 Jahre in verschiedenen Positionen der Osnabrücker Speditionsgruppe gearbeitet. So war er Verkaufsleiter für Spezialverkehre (hängende Bekleidung) und hat über neun Jahre die Abteilung Warehousing mit Kontraktlogistik für die Bekleidungsindustrie aufgebaut und geleitet. In gleicher Funktion hat er den Bereich Consulting & Developement geführt sowie die tube4fashion GmbH, die auf Lösungen für den Online-Handel stationärer Händler spezialisiert ist. Marquard ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*