Newsticker

Veränderung in Geschäftsführung von DB Schenker Rail

Dr. Christian Kuhn, Geschäftsführer Produktion der DB Schenker Rail GmbH, hat den Aufsichtsrat und das Management von DB Schenker Rail informiert, dass er seine Funktion kurzfristig niederlegt. Diese Entscheidung wurde in beiderseitigem Einvernehmen getroffen. Dr. Kuhn ist seit 2005 in unterschiedlichen Funktionen bei DB Schenker Rail tätig gewesen.

Als neuer Geschäftsführer übernimmt zum 1. Juni 2011 Dr. Markus Hunkel die Verantwortung für die europäische Produktion bei DB Schenker Rail. Der 39 Jahre alte Hunkel arbeitet seit 1997 im DB-Konzern und leitet seit Oktober 2008 die Strategie im Ressort Transport und Logistik.

Dr. Alexander Hedderich, Vorsitzender DB Schenker Rail: „Wir danken Christian Kuhn für seinen außerordentlichen Einsatz für den Schienengüterverkehr der Deutschen Bahn. Mit Markus Hunkel werden wir die Weiterentwicklung unserer europäischen Güterbahn engagiert und aktiv vorantreiben. Ich freue mich, ihn für diese wichtige Aufgabe, die er ohnehin schon seit Jahren begleitet, in unserer Geschäftsführung gewonnen zu haben.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*