Newsticker

Kosmetikkonzern Colomer wählt Kühne + Nagel als Logistikpartner

Der spanische Kosmetikkonzern The Colomer Group hat Kuehne + Nagel mit der Lagerung, Kommissionierung und Distribution seiner Haarpflegeprodukte Revlon Professional und American Crew beauftragt. Gemäss dem Fünf-Jahres-Vertrag erfolgt die Logistik-Abwicklung innerhalb Zentraleuropas von Kühne + Nagels Distributionszentrum im hessischen Biebesheim aus.

Am Standort Biebesheim betreibt Kühne + Nagel ein Distributionszentrum, das auf die Logistik für die Kosmetikbranche ausgerichtet ist. Im Zuge der Konsolidierung werden Colomers Logistikaktivitäten in den bisherigen Lagern in Deutschland und Frankreich schrittweise bis zum Herbst 2011 in Biebesheim zusammengeführt. Von diesem Standort, an dem mehrere tausend Palettenstellplätze und Lagermöglichkeiten für die rund 1.200 Artikel von Colomer zur Verfügung stehen, werden künftig Friseursalons in Deutschland, in den Beneluxländern, Frankreich und Österreich mit Haarpflegeprodukten versorgt werden; die Distribution in der Schweiz wird zu einem späteren Zeitpunkt hinzukommen. Zudem wird Kühne + Nagel das Verpacken und Kommissionieren, das via Pickby-Voice-Technik erfolgt, übernehmen.

„Kühne + Nagel bringt die für uns so wichtige Logistikerfahrung im Umgang mit Kosmetika mit, und wir können durch die Optimierung der Distributionsaktivitäten unseren Kundenservice verbessern“, meinte Martin ter Veen, Director Customer Service & Logistics bei Colomer. „Mit Colomer haben wir nicht nur einen renommierten Kunden gewonnen, sondern bauen damit zugleich unser spezialisiertes Angebot für die Kosmetikbranche am Standort Biebesheim weiter aus“, sagte Volker Sauerborn, Vice President Sales & Business Development Contract Logistics Central Europe bei Kühne + Nagel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*