Newsticker

UPS und Live Nation Entertainment bilden grüne Sponsoringallianz

UPS und Live Nation Entertainment, ein Unternehmen, zu dem auch der weltweit führende Veranstaltungsticketanbieter Ticketmaster gehört, haben den Abschluss einer wegweisenden, mehrjährigen Sponsoringallianz bekannt gegeben. Hierdurch sollen Musiker die Möglichkeit erhalten, die durch ihre Konzerttourneen entstehende Umweltbelastung zu mindern.

UPS ist ab sofort der exklusive Sponsor für Versand, Transport und Logistik von Live Nation Entertainment weltweit und für ausgewählte Tourneen und Veranstaltungsorte von Live Nation Entertainment. UPS wird zudem als offizieller Nachhaltigkeitspartner von Live Nation Entertainment fungieren, wobei die beiden Parteien zusammenarbeiten, um bei allen Tourneen und an allen Veranstaltungsorten von Live Nation Entertainment Abfall zu reduzieren sowie effizientere Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

Im Rahmen der Allianz führt UPS darüber hinaus ein neues und innovatives Nachhaltigkeitsprogramm ein, das ausschließlich für die Livemusik-Industrie entwickelt wurde und umweltbewussten Künstlern helfen soll, den durch die Transporte während ihrer Konzerttourneen verursachten CO2-Ausstoß zu verringern. UPS wird den teilnehmenden Künstlern den genauen bestätigten Messwert ihrer bestehenden transportbedingten CO2-Bilanz mitteilen, unter Einsatz des integrierten, multimodalen UPS Netzwerks maßgeschneiderte Pläne zur Emissionsreduzierung ausarbeiten und den verbleibenden CO2-Ausstoß durch Erwerb und Einbehaltung von CO2-Zertifikaten mindern.

In den letzten zehn Jahren hat UPS seine Fähigkeiten weit über die Zustellung von Paketen hinaus erweitert und ist nun in der Lage, die komplexesten logistischen Aufgaben zu bewältigen ? mit dem branchengrößten Angebot an Dienstleistungen in den Bereichen Paketversand, Fracht und Supply Chain Management. Des Weiteren bietet UPS Lösungen an, die viele Menschen nicht auf Anhieb mit dem Unternehmen in Verbindung bringen, darunter Lagerverwaltung, Produktreparaturen und Retouren, Auftragsabwicklung, Beratung zum Thema internationaler Handel und sogar Onlinedruck- und weitere Einzeldienstleistungen.

„Das Logistikmanagement einer Konzerttournee unterscheidet sich nicht wesentlich von dem, was UPS für andere anspruchsvolle Kunden tut, für die eine reibungslose Abwicklung wichtig ist, wie etwa in den Branchen Healthcare und Hightech sowie bei den Olympischen und Paralympischen Spielen 2012 in London““ so Ron Rogowski, UPS Vice President Sponsorship & Events. „Für immer mehr unserer Kunden kommt es darauf an, dass UPS sie bei der Suche nach effizienten und nachhaltigen Wegen für das Management ihrer gesamten Lieferketten unterstützt. Wir freuen uns daher sehr, nun auch der Livemusik-Industrie unser Wissen und Know-how anbieten zu können und die Musiker dabei zu unterstützen, ihre Tourneen so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten ? bei gleichzeitiger Gewährleistung der erforderlichen Geschwindigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit.“

„Es handelt sich hier um eine mustergültige B2B-Partnerschaft, mit der unsere Entertainment-Aktivitäten und Verbindungen zu Künstlern genutzt werden sollen, um das Geschäft von UPS auszubauen und das Bewusstsein für die Vorreiterrolle des Unternehmens in Bezug auf umweltverträgliches Logistikmanagement zu stärken“, erklärt Russell Wallach, President Live Nation Network. „Im Laufe unserer Zusammenarbeit zur Erzielung messbarer Ergebnisse werden wir auch für die Sichtbarkeit unserer Allianz sorgen. So wollen wir zeigen, wie wir UPS in jeden Teil unseres Geschäfts integriert haben, vom Kartenverkauf über Konzerttourneen und Social Media bis hin zu unserem Netzwerk an Veranstaltungsorten.“

„Wir sind ständig auf der Suche nach innovativen Wegen, um Verbindungen zu Kunden herzustellen und das Bewusstsein für unsere nachhaltigen und effizienten Logistikleistungen zu erhöhen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*