Newsticker

Kühne + Nagel: Neue Geschäftsleitungsmitglieder berufen

Mit Wirkung zum 1. September 2011 hat der Verwaltungsrat Horst-Joachim Schacht und Tim Scharwath in die Geschäftsleitung der Kühne + Nagel International AG berufen. Schacht wird für den Geschäftsbereich Seefracht und Scharwath für den Luftfrachtbereich verantwortlich sein. Die beiden Führungskräfte übernehmen das Aufgabengebiet von Peter Ulber, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen wird.

Horst-Joachim Schacht (52) kam 1997 zu Kühne + Nagel; zuvor war er in verschiedenen Managementpositionen in der Schifffahrtsindustrie tätig. Seine Karriere bei Kühne + Nagel begann er als Mitglied der Geschäftsleitung der deutschen Landesgesellschaft und war dort für die Seefracht zuständig. Seit 1999 verantwortet er als Senior Vice President das globale Seefrachtgeschäft.

Tim Scharwath (45) begann seine berufliche Laufbahn bei Kühne + Nagel im Jahr 1992. Er sammelte Erfahrungen in den Bereichen Verkaufs- und Niederlassungsmanagement, bevor er 2004 zum Luftfrachtleiter der Region Zentraleuropa ernannt wurde. Von 2007 bis 2008 stand er der Tochtergesellschaft in den Niederlanden vor und seit 2009 ist er Regionaldirektor Nordwesteuropa.

„Es freut uns sehr, dass wir zwei versierte Manager aus den eigenen Reihen in die Geschäftsleitung berufen konnten, was die Stärke unserer Organisation bestätigt“, sagte Karl Gernandt, Präsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG. „Beide Herren haben seit Jahren in verschiedenen Managementpositionen massgeblich zum Erfolg unseres Unternehmens beigetragen und können ein profundes Wissen und vielfältige Erfahrungen in den jeweiligen Fachgebieten nachweisen. Zugleich verdeutlicht die Bestellung von zwei Geschäftsleitungsmitgliedern die Relevanz unserer dynamisch wachsenden Bereiche See- und Luftfracht. Ich bin überzeugt, dass wir unsere erfolgreichen Aktivitäten unter der Leitung von Horst-Joachim Schacht und Tim Scharwath fortsetzen und von neuen Impulsen profitieren werden.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*