Newsticker

inconso und Alfaland vereinbaren Zusammenarbeit

Um die internationale Präsenz und das internationale Wachstum weiter voranzutreiben, werden die Produkte und Dienstleistungen der inconso AG künftig zusammen mit dem neu gewonnenen Partner Alfaland auch auf der iberischen Halbinsel angeboten und eingesetzt.

Alfaland ist seit mehr als 25 Jahren spezialisiert auf den Einsatz von Förderanlagen und -geräten, mobilen Systemen sowie auf die Beratung, Entwicklung und Integration von IT-Lösungen für die Logistik. Mit Niederlassungen in Madrid, Barcelona, Lissabon und mehr als 7000 Kunden, sei Alfaland der perfekte Partner, um das vollständige Leistungsangebot der inconso AG auf dem spanischen und portugiesischen Markt zu vertreten, heißt es in einer Mitteilung der inconso AG.

Bertram Salzinger, Vorstandsvorsitzender der inconso AG sieht ein großes Potenzial: „Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaftsvereinbarung zwischen Alfaland und inconso. Wir sehen in der Zusammenarbeit große Chancen, das internationale Projektgeschäft deutlich zu intensivieren. Mit Alfaland als langfristigem Partner in Spanien werden wir neue Umsatz- und Wachstumspotenziale erschließen.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*