Newsticker

Oman Air Cargo mit Fracht-Zubringern auf Europas Straßen

Mit Jan de Rijk Logistics nutzt Oman Air Cargo erstmalig die Dienste eines Frachtzulieferers zu seinen europäischen Abflughäfen. Das in den Niederlanden beheimatete Logistik-Unternehmen übernimmt ab sofort den Transport von Frachtgut zu den Airports Frankfurt, London Heathrow, Paris-Charles de Gaulle, Mailand-Malpensa und München.

Von hier aus bietet Oman Air Nonstop-Verbindungen nach Muscat, die Hauptstadt des Sultanats Oman, an. Jan de Rijk sorgt zudem für die Anbindung des Oman Air Streckennetzes zu offline Märkten in Europa. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Jan de Rijk Logistics, um unseren Kunden nun auch Frachtdienste auf den europäischen Straßen anbieten zu können“, so Abdulrazaq Al Raisi, Chief Commercial Officer Oman Air. „Die neuen Lkw-Verbindungen werden die Dienste, die wir seit Kurzem auf den Straßen der arabischen Halbinsel anbieten, ergänzen und wir sind sehr zuversichtlich, dass sie einen entscheidenden Beitrag zu unserer Expansion leisten werden.“

Oman Air hatte erst kürzlich für den Bereich Cargo im Heimatland Lastwagen-Dienste aufgenommen. Mit einem Lkw in den Farben der Airline verbindet das Unternehmen Flughäfen innerhalb des Omans wie beispielsweise die Airports von Muscat, Salalah und Sohar.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*