Newsticker

Bio-Ware aus dem Netz

Die Möglichkeit, Lebensmittel im Internet zu bestellen hat das Leben vieler Menschen vereinfacht. Oftmals sind jedoch nur Lebensmittel mit langer Haltbarkeit erhältlich. Frische Bio-Ware bietet nun der Online-Lebensmittelhandel bringmirbio.de. Gesundheitsbewusste Haushalte haben im Online-Shop die Möglichkeit, einen gewünschten Liefertermin anzugeben und werden sofort über damit verbundene Bestellfristen informiert. Frustration durch ungenaue Angaben über Liefer- und Wartezeiten wird so vorgebeugt, Retouren werden minimiert. Kommt eine Sendung einmal nicht an, muss diese nicht bezahlt werden. Der Paket- und Expressdienstleister DPD sorgt dafür, dass die Waren nicht nur pünktlich, sondern auch frisch beim Besteller ankommen.

Sie leben in den großen Städten Deutschlands, legen Wert auf gesunde Ernährung mit Bio-Produkten und mögen es beim wöchentlichen Einkauf am liebsten bequem. Die Rede ist von jungen Familien, der Kernzielgruppe von bringmirbio.de. Dass der Einkauf dabei auch gerne etwas mehr kosten darf, zeigt die Tatsache, dass viele Bestellungen bei bringmirbio.de über Rechnungsbeträge von 100 Euro hinausgehen. Bei Gemüse und Obst ist das deutlich überdurchschnittlich.

Der Onlinehändler vertreibt unter anderem Obst, Gemüse, Brot, Käse, Wurst, Getränke und ein stetig wachsendes Sortiment an Naturprodukten für den Haushalt. Bringmirbio.de Geschäftsführer Mario Blandamura vertraut auf DPD: „Der reibungslose Versand unserer Waren und die Garantie, dass der Kunde seine frische Bio-Ware stets pünktlich erhält, sind uns sehr wichtig. DPD ist für bringmirbio.de dabei ein starker Partner, auf den wir uns immer verlassen können.“

Zu den Erfolgsgeheimnissen von bringmirbio.de gehört nicht zuletzt die hohe Kundenzufriedenheit. Der Online-Händler kommt ohne Retouren aus. Pakete, die ausnahmsweise nicht zugestellt werden können, werden außerdem nicht berechnet. Diese Kulanz ist exemplarisch für die Philosophie von bringmirbio.de: Sie schafft das Vertrauen, das für den Versand von Lebensmitteln bei den Kunden notwendig ist.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*