Newsticker

NLG investiert in neuen Standort

Die Network Logistics GmbH (NLG) hat im Juni zusätzlich zum Standort in Mannheim ein neues Depot in Ötigheim (bei Karlsruhe) bezogen. Das zur Gras-Gruppe gehörende Partnerunternehmen der Stückgutkooperation IDS hat insgesamt sechs Millionen Euro in den Neubau investiert. Er bietet eine erweiterte Umschlag- und Lagerfläche sowie innovative Technik.

Auf einem Gelände von 21.000 Quadratmetern verfügt NLG jetzt über eine Logistikhalle mit 4.300 Quadratmetern Umschlagfläche und 64 Ladetoren für Lkw. Der neue Standort liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A5 und ersetzt die bisherige Logistikanlage in Malsch (bei Karlsruhe).

„Wir sind sehr froh über den Umzug. Dank guter Planung ging es schnell und reibungslos“, sagt Albert Grünwald, Geschäftsführer der Network Logistics GmbH. Der Standortwechsel war nötig: „Unsere alte Halle war mit 14 Toren mittlerweile viel zu klein geworden für das steigende Stückgutaufkommen“, erklärt Grünwald. „Jetzt haben unsere 30 NLG-Mitarbeiter und 35 Fahrer mit Unternehmerfahrzeugen reichlich Platz, um bestehenden Kunden einen schnelleren Warenumschlag zu garantieren und neue Kunden zu akquirieren.“

Saubere Lösung

NLG hat bei der Planung seines neuen Depots auch auf die Einhaltung modernster Logistik- und Energie-Standards geachtet. So erfüllt die Halle die strengen HACCP-Regeln, die etwa für den sicheren Umschlag hygienesensibler Produkte, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, nötig sind. Für eine saubere Energiebilanz sorgt eine Solarthermieanlage auf dem Anlagendach. Sie erzeugt das warme Wasser für das Betriebsgebäude.

„Der Neubau in Ötigheim steht exemplarisch für die Wachstumsstrategie im IDS-Netz“, sagt Dr. Michael Bargl, Geschäftsführer der IDS Logistik GmbH, Kleinostheim. „Durch sinnvolle nachhaltige Investitionen in ihre Standorte sichern unsere Partner langfristig die Qualität und Effizienz des Stückgutnetzes und stellen die Weichen für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*