Newsticker

CTD vergrößert sich

Zum 25. Juli 2011 hat der Container-Transport-Dienst (CTD) seine neuen, deutlich größeren Geschäftsräume bezogen. Die Tochtergesellschaft der Hamburger Hafen und Logistik AG hat ihren Firmensitz jetzt am Reiherdamm 44.

Knapp 870 Quadratmeter Bürofläche und in unmittelbarer Nähe dazu rund 3000 Quadratmeter Freifläche für die LKW-Chassis bieten die neuen Räumlichkeiten vom CTD. Damit steht dem Unternehmen nur eine Straße vom bisherigen Standort entfernt die neue Unterkunft zur Verfügung. Nötig geworden war der Umzug, weil das bisherige Gelände im Juli an die Hamburg Port Authority zurückgegeben werden musste. Diese plant dort den neuen Central-Terminal Steinwerder. Für CTD sind die neuen Geschäftsräume ein Glücksgriff: Sie liegen im Freihafen, bieten die dringend benötigte Bürofläche und genügend Freifläche. Seit Ende letzten Jahres hat sich die Mitarbeiterzahl aufgrund wieder zunehmender Containerverkehre erhöht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*