Newsticker

Raben Logistics Germany investiert in Standort

Raben Logistics Germany hat seine neue Niederlassung in Würzburg/Reichenberg eröffnet. Dank dieser Investition und der Vergrößerung um 15 Prozent ist das Unternehmen nicht nur in der Lage, seine Dienstleistungen kontinuierlich weiterzuentwickeln, sondern ebenfalls schneller auf die dynamischen Entwicklungen am Markt zu reagieren.

„Unser Standort in Wuppertal besteht seit 1937. Angesichts dieser langjährigen Erfahrung und der schnellen Entwicklung der Region Wuppertal, trafen wir die Entscheidung, dass wir vor Ort modernere und effizientere Lösungen benötigen. Dieser Standort ist unserer Niederlassung in Wuppertal sehr ähnlich. Wir verfügen zukünftig über 4.290 Quadratmeter fortschrittlicher Lagerfläche“, erklärt Wilfried Reiners, Geschäftsführer der Raben Logistics Germany GmbH. „Wir beschäftigen ca. 60 Mitarbeiter in Würzburg, denen nun 1.200 Quadratmeter neue und moderne Büroflächen zur Verfügung stehen“, ergänzt Bernhard Kroll, Niederlassungsleiter in Würzburg.

52 statt der bisher 12 Rampen bieten beste Bedingungen für ein schnelles und flexibles Reagieren auf Kundenwünsche ? auch bei weiter steigendem Transportvolumen. Dank eines hochmodernen Videoüberwachungssystems mit 72 Kameras ist eine vollständige Verfolgung jeder Sendung möglich ? inklusive Dokumentation, Analyse und ? falls notwendig ? Anpassung der Prozesse. „Es handelt sich hierbei um unsere dritte Investition in den letzten Monaten, aber es ist sicherlich nicht die letzte. In Nürnberg entsteht demnächst ein neuer Lagerkomplex mit zukünftig 15.000 Quadratmeter Lager sowie 7.500 Quadratmeter Umschlagfläche“, fügt Reiners hinzu.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*