Newsticker

Rhenus baut weiteres Logistiklager in Bingen

Im Gewerbegebiet Sponsheim/Grolsheim im rheinland-pfälzischen Bingen baut der Logistikdienstleister Rhenus in den kommenden Monaten eine zweite Lagerhalle. Der Neubau entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zum 2008 eingeweihten Logistikzentrum Bingen I und soll Anfang März 2012 eröffnet werden. In der Region Bingen hat sich Rhenus insbesondere auf die Konsumgüterindustrie spezialisiert.

Das geplante Blocklager wird eine Lager- und Umschlagsfläche von rund 15.500 Quadratmetern umfassen und über 14 Tore verfügen. Die Hallen von Bingen I und II sollen durch eine überdachte Passage für Gabelstapler miteinander verbunden werden. Das Logistikzentrum Bingen bedient überwiegend Kunden aus der Konsumgüterbranche, darunter Wein-, Sekt- und Spirituosenhersteller.

„Die Nachfrage unserer Kunden nach freien Lagerkapazitäten ist in den vergangenen Jahren weiter gestiegen. Mit einem zweiten Logistiklager können wir die Verkehre zu anderen Lagerstandorten in der Region deutlich reduzieren und damit den Kohlenstoffdioxidausstoß nachhaltig senken“, so Bernd Markmann, Mitglied der Geschäftsleitung der Rhenus Contract Logistics. Die Anlage Bingen II wird mit moderner Sicherheitstechnik ausgerüstet ? darunter Videoüberwachung, Einbruchmelde- und Sprinkleranlage.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*