Newsticker

Frankfurt/Main: Basisseminar für Nachwuchsführungskräfte

Führungsverantwortung zu übernehmen setzt neben fachlicher Kompetenz auch eine persönliche Führungs-Qualifikation voraus. Allgemeine Kenntnisse von Führungsmethoden alleine reichen nicht aus. Um Mitarbeiter zu führen, ist es wichtig, sich selbst führen zu können und vor allem zu wissen, wohin man sich selbst führen möchte. Das eigene Standing spielt hierbei eine große Rolle. Denn nur wer seine eigenen Stärken und Schwächen kennt und wer weiß, wer er selbst ist, der kann sich auch in seine Mitarbeiter hineinversetzen und diese souverän in die richtige Richtung lenken und motivieren.

Dieses Training ist eine Entdeckungsreise in die innere Welt der Führungskraft und deren äußere Umstände. Individuell erarbeiten Sie Ihr persönliches Selbstverständnis von Ihrer Aufgabe und Rolle als Führungskraft und erhalten wertvolle Anregungen zur Entfaltung Ihres

Führungspotenzials.

Sie lernen die Erfolgsfaktoren kennen, an denen eine Führungskraft gemessen wird, wie Sie den Führungsalltag meistern und typische Fehler vermeiden können. Darüber hinaus definieren Sie Ihre persönliche Work-Life-Balance und erfahren, wie Sie diese optimal für sich umsetzen können.

Themenschwerpunkte:

Führungskraft von morgen

– Aufgaben und Erfolgsfaktoren

Persönliches Führungspotenzial erkennen und eigene Lernfelder bestimmen

Umgang mit Macht und Verantwortung

Kommunikations- und Konfliktfähigkeit stärken

Handlungs- und Entscheidungskompetenz entwickeln

Ressource „Zeit“ analysieren und optimieren

Balance zwischen Arbeits- und Privatleben richtig justieren

Langfristige Erhaltung/Steigerung der Leistungsfähigkeit ermöglichen

– persönliches Stress- und Körpermanagement

Weiterführende Informationen und Anmeldung unter:

http://www.busac.de/business_PFM_Basisseminar.de

Führungsverantwortung zu übernehmen setzt neben fachlicher Kompetenz auch eine persönliche Führungs-Qualifikation voraus. Allgemeine Kenntnisse von Führungsmethoden alleine reichen nicht aus. Um Mitarbeiter zu führen, ist es wichtig, sich selbst führen zu können und vor allem zu wissen, wohin man sich selbst führen möchte. Das eigene Standing spielt hierbei eine große Rolle. Denn nur wer seine eigenen Stärken und Schwächen kennt und wer weiß, wer er selbst ist, der kann sich auch in seine Mitarbeiter hineinversetzen und diese souverän in die richtige Richtung lenken und motivieren.



Dieses Training ist eine Entdeckungsreise in die innere Welt der Führungskraft und deren äußere Umstände. Individuell erarbeiten Sie Ihr persönliches Selbstverständnis von Ihrer Aufgabe und Rolle als Führungskraft und erhalten wertvolle Anregungen zur Entfaltung Ihres

Führungspotenzials.



Sie lernen die Erfolgsfaktoren kennen, an denen eine Führungskraft gemessen wird, wie Sie den Führungsalltag meistern und typische Fehler vermeiden können. Darüber hinaus definieren Sie Ihre persönliche Work-Life-Balance und erfahren, wie Sie diese optimal für sich umsetzen können.



Themenschwerpunkte:

Führungskraft von morgen

– Aufgaben und Erfolgsfaktoren



Persönliches Führungspotenzial erkennen und eigene Lernfelder bestimmen



Umgang mit Macht und Verantwortung



Kommunikations- und Konfliktfähigkeit stärken



Handlungs- und Entscheidungskompetenz entwickeln



Ressource "Zeit" analysieren und optimieren



Balance zwischen Arbeits- und Privatleben richtig justieren



Langfristige Erhaltung/Steigerung der Leistungsfähigkeit ermöglichen

- persönliches Stress- und Körpermanagement



Weiterführende Informationen und Anmeldung unter:

http://www.busac.de/business_PFM_Basisseminar.de
Veranstalter: business- & selfnessacademy e. K.
Land: DE
PLZ:
Nr.: Frankfurt/Main
Ort:
Straße:
Webseite: http://www.busac.de
Startdatum: 2011-09-28
Endedatum: 2011-09-30
Veransaltungsort:
Tel.: 08152/3961654
Fax: 08152/3961658
Email: kontakt@busac.de
Ansprechpartner: Rosmarie Kleimann
Thema: Management
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*