Newsticker

Rhenus übernimmt Lagerlogistik für Sony in der Ukraine

Sony Ukraine LLC hat das Warehousing seiner Elektronikprodukte in der Ukraine dem zur Rhenus-Gruppe gehörenden Unternehmen Rhenus Revival übertragen. Seit Anfang September 2011 stellt die Rhenus Revival Lagerkapazitäten für Sony in ihrer Kiewer Anlage zur Verfügung.

In Stoyanka in der Oblast Kiew betreibt Rhenus Revival ein 10.000 Quadratmeter großes Multi-Userlager und verwaltet dort unter anderem Produkte von Unternehmen aus dem FMCG-Bereich. In einem abgetrennten Bereich werden nun auch High-Value-Güter von Sony aufbewahrt, die rund um die Uhr videoüberwacht werden. Das Lager, ausgestattet mit einer Personenschleuse, erfüllt damit Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau zum Schutz der hochwertigen Geräte.

„Die Rhenus überzeugte uns im Auswahlprozess bezüglich der Einhaltung hoher Standards beim Umgang mit hochwertiger Elektronikware durch ihr flexibles und sicheres Warehousing-Konzept. Die noch junge Anlaufphase bestätigt die professionellen Fähigkeiten bei der Materialhandhabung und bewies somit die Richtigkeit unserer Entscheidung“, sagte Swetlana Papuschina, Stellvertretende Geschäftsführerin von Sony Ukraine LLC, Finance and Operations.

„Wir sind stolz darauf, unsere bisherigen Leistungen für Sony im Bereich der Importverkehre von Europa nach Russland auf die Lagerlogistik in der Ukraine ausweiten zu können“, so Uwe Oemmelen, Vorstand der Rhenus. Durch die Einbeziehung der Lagerkapazitäten in Kiew konnten logistische Prozesse optimiert werden. „Mit unserem Know-how sorgen wir dafür, dass die Waren noch effizienter an ihren Bestimmungsort gelangen“, ergänzt Uwe Oemmelen.

Gleichzeitig profitiert der Kunde von der langjährigen Erfahrung der Rhenus Revival als Zollbrokerspezialist. Nach der Verzollung werden die Sendungen an nationale Distributeure übergeben. Bestellungen können somit im Idealfall noch am gleichen Tag vom ukrainischen Großhandel in Empfang genommen werden. Neben der Verzollung bietet der Logistikdienstleister am Standort Kiew auch Value-Added-Services wie Etikettierung und Kitting an.

Die Übernahme des Warehousing für Sony steht im Zeichen des Wachstumskurses von Rhenus Revival in der Ukraine. An insgesamt vier Standorten verwaltet die Rhenus-Tochter derzeit rund 46.700 Quadratmeter Lagerfläche.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*