Newsticker

DHL offizieller Logistikpartner des Volvo Ocean Race

DHL ist offizieller Partner des 11. Volvo Ocean Race und ist für den Transport der hochwertigen Ausrüstung aller Teams per Luft-, Seefracht und auf der Straße sowie für die Expresslieferung von Ersatzteilen im Notfall, zuständig. Zudem befördert DHL die Promotion-Pavillons zu den zehn Häfen, die auf der insgesamt 72.000 km langen Route angesteuert werden. Insgesamt nutzt der Logistikanbieter 152 Container um die hunderte Tonnen an Materialien zu transportieren. Das renommierteste Hochsee-Segelrennen rund um den Erdball startet am 29. Oktober in Alicante, Spanien.

„In einem eigens eingerichteten, internationalen Kontrollzentrum werden alle Aktivitäten überwacht und koordiniert. Wir gewährleisten den reibungslosen Ablauf der Regatta und die Rundumversorgung der Veranstalter, Rennteams und Partner an allen Standorten – von Alicante, dem Starthafen, bis hin zum Zielhafen im irischen Galway“, sagte Reinier Vens, DHL Project Director für das Volvo Ocean Race.

Pro Team werden jeweils zwei 40 Fuß-Container, die ein Volumen von 67,0 m³ fassen, und unter anderem mit Segelmacherhandwerk, Rettungswesten, Schlingen und Hebezeug beladen sind, per Seefracht transportiert. Während der Inhalt des ersten Containers für eine Etappe genutzt wird, liefert DHL den zweiten Container schon am nächsten Zielort aus. Dessen Inhalt nutzen die Segelteams dann für die folgende Etappe; DHL belädt währenddessen den ersten Container wieder und ist den Teams am nächsten Zielort wieder einen Schritt voraus. Auf diese Weise stellt das Logistikunternehmen sicher, dass das notwendige Equipment immer rechtzeitig an allen Orten vorhanden ist.

DHL stellt zudem Luftfracht-Container für jedes Team zur Verfügung. Bricht während des Wettbewerbs beispielsweise ein Mast, ist es außerdem die Aufgabe von DHL, kurzfristig Ersatz zu beschaffen. Hierzu ist auf dem Flughafen in Amsterdam ein Lager mit Ersatzteilen eingerichtet, um auch große Frachtgüter wie Masten, die bis zu 30 Meter lang sind, innerhalb kürzester Zeit an jeden Ort der Welt zu befördern.

Durch die Zusammenarbeit aller DHL Unternehmensbereiche wird sichergestellt, dass das Rennen einwandfrei abläuft.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*