Newsticker

Fiege Aula am BVL Campus eingeweiht

Mitte Oktober 2011 wurde im Campus-Gebäude der BVL an der Universitätsallee 18 in Bremen die Fiege Aula eingeweiht. Die Fiege Gruppe steht als Logistikdienstleister für die Förderung und Unterstützung der Idee des lebensbegleitenden, praxisorientierten Lernens in internationaler Wirtschaft und Logistik, so wie sie am BVL Campus in Bremen umgesetzt wird.

Zur Einweihungsfeier hatte Fiege die Studentenschaft des Campus eingeladen und rund 100 Studierende nutzten die Möglichkeit, mit dem CEO Germany North and Northwest Europe, Michael Müller, sowie der Personalentwicklerin Bettina Pick ins Gespräch zu kommen. „Wir haben die Fiege Aula völlig neu gestaltet und hoffen, Ihnen eine angenehme Lernatmosphäre im Fiege Style geschaffen zu haben. Zur heutigen Eröffnung möchten wir Ihnen gerne die Fiege Gruppe näher vorstellen und Sie auch über die faszinierenden beruflichen Möglichkeiten und Perspektiven in der Logistik informieren“, so Michael Müller in seiner Begrüßungsansprache.

Am Beispiel seines eigenen Werdegangs machte Michael Müller deutlich, wozu eine gute Ausbildung und die Lust auf Herausforderungen und Veränderungen befähigen. Dabei begrüßte er es besonders, dass auch einige Studentinnen unter den Zuhörern waren und betonte, dass die als Männerbranche wahrgenommene Logistik von einem höheren Frauenanteil stark profitieren kann.

Sven Möller, Geschäftsführer der BVL Campus gGmbH, bedankte sich für die lebendige Kooperation. Der BVL Campus mit der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV), der Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL) und dem Seminarbereich zeichnet sich durch seine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis aus.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*