Newsticker

VVRP besiegelt Partnerschaft mit TimoCom

Der Verband des Verkehrsgewerbes Rheinhessen-Pfalz (VVRP) hat sich am 1. November 2011 für eine Partnerschaft mit dem Fracht- und Laderaumbörsenanbieter TimoCom ausgesprochen. Seine Mitglieder können künftig von zahlreichen Sonderkonditionen und einem breiten Serviceangebot profitieren.

Der Landesverband vereint die Interessen für das pfälzische private Verkehrsgewerbe aus den Bereichen Güterkraftverkehr, Möbelspeditionen, Omnibusverkehr sowie Taxi- und Mietwagenverkehr in allen Fragen der Verkehrs- und Gewerbepolitik. Geschäftsführer RA Heiko Nagel vom VVRP ist davon überzeugt, mit der Fracht- und Laderaumbörse von TimoCom die richtige Wahl getroffen zu haben: „Wir haben großes Potenzial, neue Partner für unseren Verband zu gewinnen, weil der Informationsaustausch mit den anderen Börsenteilnehmern jetzt viel einfacher ist. Dank der Online-Plattform von TimoCom können sie auf einen riesigen Angebotspool mit 85.000 Nutzern und bis zu 300.000 Fracht- und Laderaumangeboten täglich zugreifen“.

Darüber hinaus sind die Preisvorteile interessant, findet RA Heiko Nagel: „Unsere Mitglieder erhalten Sonderkonditionen, zum Beispiel entfällt für sie die Anschlussgebühr. Weiterhin profitieren sie von zahlreichen Services wie der Spezialhotline TimoCom Assist, bei der man Fragen rund um das Transportgeschäft beantwortet bekommt, oder dem hilfreichen Unterwegs-Service TimoCom to go zur Vermeidung von Leerfahrten.“ Chief Representative Marcel Frings freut sich ebenfalls über die Zusammenarbeit: „Mit dem Landesverband VVRP haben wir einen weiteren zuverlässigen und starken Partner. So können wir unsere Riege an Verbänden erneut aufstocken.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*