Newsticker

3. Kewill Zoll- und Logistikforum

Das diesjährige Kewill Zoll- und Logistikforum findet am 22. November 2011 in Frankfurt, Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center, von 9 bis 18 Uhr statt. Hochkarätige Referenten unter anderem aus der Europäischen Kommission, dem Bundesministerium der Finanzen, dem Deutschen Speditions- und Logistikverband, dem Fraunhofer Institut sowie aus Unternehmen und Hochschulen werden aktuelle Fragen erörtern und Chancen und Herausforderungen der Branche diskutieren.

Das diesjährige Kewill Zoll- und Logistikforum findet am 22. November 2011 in Frankfurt, Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center, von 9 bis 18 Uhr statt. Hochkarätige Referenten unter anderem aus der Europäischen Kommission, dem Bundesministerium der Finanzen, dem Deutschen Speditions- und Logistikverband, dem Fraunhofer Institut sowie aus Unternehmen und Hochschulen werden aktuelle Fragen erörtern und Chancen und Herausforderungen der Branche diskutieren.
Veranstalter: Kewill GmbH
Land: DE
PLZ: 61352
Nr.: Bad Homburg v. d. H
Ort: Norsk-Data-Straße
Straße:
Webseite: www.kewill.com
Startdatum: 2011-11-22
Endedatum: 2011-11-22
Veransaltungsort: Wie sieht der modernisierte Zollkodex der Zukunft aus? Welche Erfahrungen gibt es mit ATLAS und dem neuen Import Control System (ICS)? Wie wirkt sich die globale Wirtschaftskrise auf die Speditions- und Logistikbranche aus und welche Rolle spielt das „Carbon Footprinting“ in der grünen Logistik? Neben Einblicken in die rechtlichen und zollspezifischen Rahmenbedingungen und Ausblicken auf die Anforderungen im Logistik und Speditionsbereich nehmen die Referenten die praktischen Anwendungen unter die Lupe und leiten Handlungsempfehlungen ab.



Anmeldungen zum 3. Kewill Zoll- und Logistikforum unter www.kewill.com


Tel.: +49 6172 9268 337
Fax:
Email: julia.niepelt@kewill.de
Ansprechpartner: Julia Niepelt
Thema: Logistik-Knowhow
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*