Newsticker

Logistikprozesse auf Knopfdruck auswerten: AXIT AG bringt neues Statistik-Tool auf den Markt

Die AXIT AG, Frankenthal, bringt mit „AX4 Report“ ein neues, webbasiertes Statistikinstrument auf den Markt, mit dem Logistiker die Qualität, Zuverlässigkeit und Transportvolumina ihrer Lieferketten auf Knopfdruck auswerten können.

Das neue, seit 1. Januar 2012 verfügbare Tool, erlaubt es, über die Logistikplattform AX4 abgewickelte Prozesse und damit zusammenhängende Daten nach verschiedenen Kriterien zu durchleuchten und zu bewerten. Die Vorteile für den AX4-Nutzer liegen darin, dass alle Sendungsinformationen auf der IT-Plattform bereits zentral hinterlegt sind und somit kein manueller Erfassungs- und Pflegeaufwand betrieben werden muss. Außerdem ist die Qualität der Daten hoch, da diese im Rahmen der normalen Auftragsabwicklung über AX4 bereits von den Prozessbeteiligten bearbeitet, ergänzt und geprüft wurden.

Logistikprozesse auf Knopfdruck auswerten: AXIT AG bringt neues Statistik-Tool auf den Markt

„Die neue Anwendung unterstützt das Logistik Controlling und hilft, Entscheidungen auf Basis zentral verfügbarer, vollständiger, validierter Informationen zu treffen“, erläutert Frauke Heistermann, Mitglied der AXIT Geschäftsleitung. „Individuelle Reports können auf Knopfdruck generiert und in der gewünschten Ansichtsform dargestellt werden.“

AX4 Report verfügt über eine Benutzerschnittstelle, die es dem Logistiker erlaubt, kundenindividuelle Auswertungen ohne großen Aufwand zu generieren und zu verwalten. Grafikvorlagen und eine „Drag & Drop“-Funktion sorgen für eine einfache Handhabung.

Mit 85.000 Usern ist AX4 die meistgenutzte IT-Plattform für das Supply Chain Management (SCM) in Europa. AX4 Report-Nutzer haben die Wahl unter drei verschiedenen Produktvarianten: von der Schnittstelle für den Rohdaten-Export, der eine Datenübernahme in ein firmeneigenes Business Data Warehouse ermöglicht, über die Übermittlung vorkonfigurierter Auswertungen per E-Mail-Abo bis hin zur eigenständigen Erstellung und Verwaltung von Reports über ein komfortables Userinterface.

Weiter Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten des innovativen Reporting-Instrumentes können unter E-Mail info@axit.de angefordert werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*