Newsticker

Logwin gewinnt neue Kunden in Spanien

Aufträge aus den Bereichen Mode, Fernsehen und Print: Der Logistikdienstleister Logwin realisiert seit Kurzem Logistiklösungen für das Modelabel Anjara García, den Fernsehsender TV3 und den Fachverlag Editorial Quintessence S.L. Die Leistungen für die spanischen Neukunden sind individuell an die Bedürfnisse der jeweiligen Branche angepasst.

Logwin organisiert für das Designerlabel Anjara García die internationale Beschaffungs- und Distributionslogistik. „Unsere längjährige Erfahrung im Fashion-Bereich ist für den Modehersteller ein großer Vorteil“, sagt Joachim Hesse, Country Director der Logwin-Landesgesellschaft Spanien. „Mit unserem Logistiknetz bilden wir die gesamte Lieferkette ab.“ Der Logistikdienstleister übernimmt die Damenmode von Produktionsstätten in China und bündelt die Ware in seinem Lager in Shanghai. Per Luft- und Seefracht erreichen die Modeartikel Spanien. Die erste Sendung umfasste bereits 18.000 Kleidungsstücke. Am Logwin-Standort in Madrid wird die Ware zwischengelagert und kommissioniert. Von dort verteilt Logwin die Modeartikel über sein Textillogistik-Netz in ganz Europa und beliefert Einzelhändler und Warenhäuser. Kanada und die USA bedient der Logistiker per Luftfracht über sein Partnernetz.

Der katalanische Fernsehsender TV3 hat Logwin mit der Lagerung seines Videoarchivs beauftragt. Dafür hat der Logistikdienstleister am Standort Barcelona ein Speziallager eingerichtet. Hier herrschen nie mehr als 24 Grad ? optimale Bedingungen für die 60.000 Videobänder. Einmal im Monat transportiert Logwin eine Auswahl der Datenträger zur Digitalisierung und anschließend zurück ins Logwin-Lager.

Editorial Quintessence S.L. ist ein Fachverlag für zahn-, mund- und kieferheilkundliche Publikationen. Logwin realisiert das Warehousing der Printprodukte. Am Standort in Barcelona nehmen Logwin-Mitarbeiter die druckfrische Ware in Empfang und lagern sie ein. Der Logistikdienstleister bearbeitet täglich Bestellungen von Buchhandlungen aus ganz Spanien. Lagermitarbeiter kommissionieren und verpacken die bestellten Bücher für die Auslieferung. Bei Sendungen über 50 Kilogramm übernimmt Logwin auch den landesweiten Transport bis zum Point-of-Sale.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*