Newsticker

Start der OPDR Germany GmbH

Die Hamburger Container-Linienreederei Oldenburg-Portugiesische Dampfschiffs-Rhederei (OPDR) startet in ihr 130. Jubiläumsjahr mit der Gründung ihres ersten eigenen, regionalen Vertriebsbüros in Deutschland. Die OPDR Germany GmbH ist mit ihren zwei Niederlassungen in Hamburg und Bremen seit dieser Woche uneingeschränkt operativ tätig.

Start der OPDR Germany GmbHZusammen mit seinem insgesamt zehnköpfigen Team kümmert sich Björn Döpelheuer (Foto) seit Anfang des Jahres um den deutschlandweiten Vertrieb der OPDR-Logistikdienstleistungen. „Mit eigenen Vertriebsbüros innerhalb Deutschlands können wir nun noch besser auf die Wünsche unserer Kunden eingehen“, sagt Björn Döpelheuer, Managing Director der OPDR Germany. „Zudem verkürzen sich unsere Kommunikations- und Entscheidungswege, da wir nun in Hamburg in demselben Gebäude sitzen wie die OPDR-Reederei.“ Björn Döpelheuer leitete zuvor fünf Jahre lang die externe Hamburger Agentur der OPDR und wechselte bereits im Oktober vergangenen Jahres in die OPDR-Zentrale am Hamburger Hafen.

„Die Gründung der OPDR Germany ist ein wichtiger Baustein unseres neuen Vertriebskonzepts und stimmt überein mit unserem allgemeinen Expansionskurs“, sagt Till Ole Barrelet, Managing Director der OPDR. „Europaweit wollen wir unsere Vertriebskräfte weiter stärken. Unser Tochterunternehmen OPDR Netherlands in Rotterdam haben wir in diesem Zuge bereits mit entsprechenden Kompetenzen ausgestattet und als OPDR Regional Office innerhalb der Niederlande etabliert. In gleichem Umfang planen wir dies auch für OPDR Germany.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*