Newsticker

Robert Howe neuer technischer Geschäftsführer von bremenports

Robert Howe hat Anfang Januar bei der Hafengesellschaft bremenports seine Arbeit als technischer Geschäftsführer aufgenommen. Howe vervollständigt das neue Führungsduo der stadtbremischen GmbH & CO. KG, die die Infrastruktur der bremischen Häfen plant, weiterentwickelt und betreut.

Der Diplom-Ingenieur führt das Unternehmen gemeinsam und gleichberechtigt mit Holger Banik, der bremenports seit April 2011 leitet und als kaufmännischer Geschäftsführer fungiert. Die Neubesetzung war erforderlich geworden, nachdem Alleingeschäftsführer Dr. Stefan Woltering im vergangenen Jahr in die Wirtschaft gewechselt war.

„Ich bin dankbar für die Möglichkeit, die Entwicklung der bremischen Häfen an verantwortlicher Stelle mitgestalten zu können“, sagte Howe am Dienstag (24. Januar 2012), als er von Wirtschafts- und Häfenstaatsrat Dr. Heiner Heseler öffentlich vorgestellt wurde. „Der Welthafen Bremen/Bremerhaven gehört zu den interessanten Logistikzentren in Europa und verfügt über großes Potenzial.“ Als Dienstleister von Schifffahrt und Hafenwirtschaft genieße bremenports einen sehr guten Ruf, sagte Howe. Zu seinen wichtigsten Aufgaben zählt er die Weiterentwicklung und Erhaltung der Hafeninfrastruktur und des Drittgeschäfts (Vermarktung von Dienstleistungen im In- und Ausland).

Der gebürtige Bremerhavener Howe legte 1982 am Schulzentrum Bürgerpark sein Abitur ab. Nach einer Ausbildung zum Bauzeichner studierte er bis 1992 Bauingenieurswesen (Dipl.-Ing.) an der Technischen Universität Braunschweig.

Der berufliche Werdegang führte Howe zunächst für etwa zehn Jahre zur Philip Holzmann AG. Anschließend war er für die Bremer Niederlassung der Ed. Züblin AG tätig, um 2003 als Geschäftsführer (Sprecher) zur Aug. Reiners GmbH zu wechseln. Später (bis Ende 2011) arbeitete Howe als technischer Bereichsleiter Ingenieurbau (Direktion Nord, Prokurist) für die Ed. Züblin AG und die DYWIDAG Bau GmbH. In verantwortlicher Stellung betreute er zahlreiche Projekte des Ingenieurbaus und des Ingenieurwasserbaus im In- und Ausland.

Howe ist 49 Jahre alt und wohnt in Bremerhaven. Er hat drei Kinder.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*