Newsticker

Zilles leitet intermodalen Aktivitäten von DB Schenker

Patrick Zilles nimmt ab sofort seine Tätigkeit als Leiter der intermodalen Aktivitäten von DB Schenker Logistics auf. Als Head of Intermodal in der Zentrale der Schenker AG in Essen ist Zilles im Landverkehr für die effiziente Verbindung der Verkehrsträger verantwortlich, speziell auch für das Angebot DB SCHENKERhangartner.

Seine neue Funktion bei DB Schenker ist im Hinblick auf die wachsende Bedeutung intermodaler Lösungen neu geschaffen worden. „Ich sehe gerade im intermodalen Geschäft noch Möglichkeiten, für unsere Kunden und für weiteres Wachstum. Deshalb freue ich mich, dass wir mit Patrick Zilles einen erfahrenen Manager aus der Logistikbranche für uns gewinnen konnten“, sagte Karl Nutzinger, als Mitglied des Vorstandes der Schenker AG für den Landverkehr von DB Schenker verantwortlich. „Mit seiner Unterstützung werden wir unser Angebot unter Einbindung der Schiene weiter ausbauen. Das gilt sowohl für die alpenquerenden Verkehre als auch für die Verbindung von Ost und West in Europa.“

Der 38-jährige Verkehrsfachwirt war bislang zuletzt in führender Position für die intermodalen Aktivitäten eines Bahnunternehmens verantwortlich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*