Newsticker

Fiege: VIP Transportservice für SR Technics

Eine der interessantesten Wachstumsbranchen der Fiege Gruppe, die Industrielogistik, wurde in der Schweiz verstärkt: Die Fiege Logistik (Schweiz) AG, 100-prozentige Tochtergesellschaft der Fiege Gruppe Deutschland, zeichnete einen Fünfjahresvertrag mit dem Aviation Kunden SR Technics für die exklusive Abwicklung aller In- und Outboundtransporte für das neue VIP Completion Center.

SR Technics mit Hauptsitz am Flughafen Zürich (Schweiz) ist ein Anbieter von technischen Dienstleistungen für die zivile Luftfahrt. Die Gruppe bietet Fluggesellschaften umfassende Lösungen für die technische Betreuung von Flugzeugflotten, Flugzeugkomponenten und Triebwerken. Im Jahr 2011 hat SR Technics in Zürich ein VIP Completion Center eröffnet, welches exklusiv für VIP-Kunden innovative und massgeschneiderte Flugzeuginterieurs entwickelt und umsetzt.

In unmittelbarer Nähe zu SR Technics, im Frachtzentrum des Flughafens Zürich in Kloten, wickelt Fiege seit Juli 2011 exklusiv alle ein- und ausgehenden Transporte inklusive des Order Managements für das VIP-Business von SR Technics ab. Die Serviceleistungen reichen vom vollständigen Transportmanagement über alle Verkehrsträger inklusive Verzollungsservice bis zu einem „Workstoppage-Service“ für die Expressbeförderung von Flugzeugkomponenten zur Vermeidung von Arbeitsunterbrechungen am Flugzeug. Die Koordination dieser vielfältigen Aufgaben erfolgt über ein zentrales und integriertes Order Management System.

Mit SR Technics gelang der Fiege Gruppe in der Schweiz auch der konsequente Ausbau des Aviation Business. „Für unsere Kunden zählt Know-how und Zuverlässigkeit, denn sie können sich Stillstand nicht leisten.“, erklärt Thomas Knopf, CEO Schweiz + Far East, „Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem für Fiege wichtigen und spannenden Logistikbereich.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*