Newsticker

Nachwuchspreis Spedition und Logistik 2012

Der Endspurt kann beginnen. Die Frist zur Abgabe der Bewerbungen um den Nachwuchspreis Spedition und Logistik 2012 endet am 31. März. Hierauf weist der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) hin, dessen Unternehmertag in diesem Jahr bereits am 28. und 29. Juni in Berlin stattfindet, was das vorgezogene Fristende notwendig macht.

Bis Ende dieses Monats nimmt die DSLV-Geschäftsstelle in Bonn noch die Bewerbungen der Nachwuchsspediteure entgegen. Teilnahmeberechtigt sind alle Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, die ihre IHK-Abschlussprüfung im Winter 2011/2012 mit „Sehr gut“ (92 ? 100 Punkte) abgeschlossen haben und nicht älter als 29 sind. Ihr Ausbildungsbetrieb muss außerdem in einem Mitgliedsverband des DSLV gemeldet sein. Die bundesweit sechs punktbesten Kandidaten lädt der DSLV zu einem Auswahlgespräch am 9. Mai nach Bonn ein. Weitere Informationen über den Nachwuchspreis und das Teilnahmeformular stehen unter www.spediteure.de/nachwuchspreis zum Download bereit.

Die Gewinner der drei vorderen Plätze reisen zum DSLV-Unternehmertag am 28. und 29. Juni nach Berlin. Die Verleihung des Nachwuchspreises Spedition und Logistik 2012 durch den DSLV und die DVZ Deutsche Logistik Zeitung bildet einen der Höhepunkte der Veranstaltung. Auch in diesem Jahr findet die Preisvergabe unter der Schirmherrschaft von Herrn Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer statt, der es sich nicht nehmen lassen wird, den Gewinnern persönlich zu gratulieren. Der Sieger geht anschließend automatisch beim Wettbewerb „Young International Freight Forwarder of the Year Award (YIFFA)“ für Deutschland ins Rennen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*