Newsticker

Gazeley erreicht Vollvermietung im deutschen Markt

Der globale Logistikimmobilienentwickler und Investor Gazeley hat an seinen Standorten Kandel bei Karlsruhe und Magna Park Berlin zwei neue Mietverträge abgeschlossen. Das deutsche Portfolio des Entwicklers ist damit zu 100 Prozent vermietet.

Im G. Park Kandel, einem der größten Logistikparks in Rheinland-Pfalz, hat Barth Logistik-Systeme, ein Unternehmen der Barth Logistikgruppe, die letzten verfügbaren 4.610 Quadratmeter angemietet. Seit Ende Februar übernimmt das Unternehmen aus dem Großraum Stuttgart dort die Lagerung und Distribution von Reifen. Der im April 2011 fertiggestellte Gazeley-Park in der Wirtschaftsregion Rhein-Neckar hat sich als attraktiver Standort für Zulieferer der Automobilindustrie erwiesen.

In Berlin-Brandenburg hat Gazeley einen neuen Mieter für die gesamte Unit 3 des Magna Parks gewonnen. Die rund 7.000 Quadratmeter Hallen- und 100 Quadratmeter Bürofläche wurden Anfang März von einem in der Region ansässigen Unternehmen bezogen. Der Magna Park bietet noch Wachstumspotenzial, denn auf dem insgesamt 50 Hektar großen Areal können weitere 200.000 Quadratmeter Logistikflächen entstehen.

„Wir freuen uns über die Vollvermietung unserer Bestandsflächen im deutschen Markt“, sagt Ingo Steves, Geschäftsführer Gazeley Germany. „Diese erfreuliche Entwicklung führen wir auf Qualitätsmerkmale wie die erstklassige Lage, die Flächenverfügbarkeit und die gute Verkehrsanbindung unserer hochwertigen Immobilien zurück.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*