Newsticker

Hellmann UK und DTC starten Landverkehr Shuttle Verkehre

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Transport-Compagnie (DTC) aus Nürnberg führt Hellmann Worldwide Logistics UK einen weiteren Direkttransport-Service in den ostdeutschen Bundesländer ein. Von Basildon und Lichfield in Großbritannien nach Nürnberg und zurück ? das neue Shuttle System stärkt die Distributionsqualität in den Osten Deutschlands und komplementiert die bestehenden Linien nach Osnabrück, Stuttgart, Hannover, Wittlich, Frankfurt und Hamburg. Anders als in Osnabrück und Wittlich werden mit dem Service über Nürnberg Stückguttransporte und Teilladungen in die ostdeutschen Bundesländer abgefertigt.

Die Entscheidung zur Zusammenarbeit mit DTC fiel aufgrund der umfassenden Standortkenntnisse und der guten Reputation des Unternehmens aus Nürnberg. Somit ist es Hellmann UK nun möglich, den Kunden einen schnelleren Umschlag und effizientere Laufzeiten in die neuen Bundesländer anzubieten. Der Service gilt für Transporte aus England nach Deutschland und zurück, sowie für Einzelfahrten in beide Richtungen oder Rundtouren.

„DTC hat einen exzellenten Ruf und kennt das Netzwerk im Raum Nürnberg gut. Gepaart mit unserem Know-How über Großbritannien können wir schnellere, effizientere und zuverlässige Transporte für alle Sendungen unserer Kunden generieren. Hierbei haben Geschwindigkeit, Effizienz und umsichtiges Handling die höchste Priorität und das neue Shuttle System wird über die nächsten Jahre intensiv weiterentwickelt,“ so Matthew Marriot, Commercial Director bei Hellmann UK. Schon Anfang des Jahres präsentierte Hellmann UK seinen neuen Auftritt und zeigt damit, dass der Landverkehr von Hellmann auch in Großbritannien auf stetiges Wachstum setzt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*