Newsticker

Greshake neuer Route Development Manager Türkei bei Hellmann

Ralf Greshake (35) hat zum 1. April 2012 die Position des Route Development Managers für die Türkei bei Hellmann Worldwide Logistics übernommen. Seit 1999 war er in unterschiedlichen Positionen und Unternehmen tätig.

Seit 2004 konnte Greshake Erfahrungen in einem Logistikunternehmen sammeln und war bereits in verantwortlicher Position im Bereich Landverkehre Südeuropa tätig. „Dies ist ein weiterer Schritt in den Ausbau des Route Development Management für die europäischen Landverkehre in unserem Unternehmen“, so Kai Hasenpusch, Geschäftsleitung Deutschland, und weiter: „Unser Ziel ist eine intensive Betreuung unserer Kunden in Deutschland und in der Türkei und die Nähe zu unserer türkischen Länderorganisation durch die exklusive Position.“ Besondere Fachkenntnisse sowie die Verantwortung für ein Land führen laut Hellmann zu einer verbesserten Zusammenarbeit und Intensivierung gemeinsamer Kontakte in beiden Ländern. Aus diesem Grund plane das Unternehmen den weiteren Ausbau für wichtige Kernländer auch in Zukunft intensiv voranzutreiben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*