Newsticker

Merkel-Wetzel kauft 16.000 Quadratmeter Logistikfläche

Die Huettemann Gruppe hat jetzt den Vertrag über den Kauf eines 16.000 Quadratmeter großen Grundstücks im badischen Bischweier unterschrieben. Der in Kuppenheim mit der Merkel-Wetzel Logistik GmbH stark vertretene Logistikdienstleister sichert sich mit dem Erwerb des Baugrunds im Gewerbegebiet zukünftiges Wachstum und neue Kunden.

„Wir freuen uns über den zügigen Abschluss der Verkaufsverhandlungen. Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bischweier hat reibungslos geklappt“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Hüttemann. „Das Grundstück ist aufgrund seiner Lage, seiner Größe sowie der sehr guten Verkehrsanbindung an die Bundesstraße 462 und die direkte Nähe zur A 5 ideal für uns geeignet.“ Mit dem Kauf des Baulands reagiert Huettemann auf die steigenden Bedürfnisse der Bestands- und die wachsende Nachfrage von Neukunden im Raum Baden-Baden.

Schon heute ist Huettemann in der Region stark engagiert: In Kuppenheim, nur knapp drei Kilometer von Bischweier entfernt, hat die Huettemann-Gesellschaft Merkel-Wetzel Logistik GmbH ihren Sitz. Das Unternehmen ist Spezialist für Karton- und Papierlogistik. In einer Logistikanlage mit rund 60.000 Quadratmetern Fläche wickelt es umfangreiche Services im Kontraktlogistik- und Speditionsgeschäft für namhafte, international tätige Kunden ab.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*