Newsticker

TNT Post sattelt auf E-Scooter um

Bei TNT Post Regioservice Frankfurt stehen die Zeichen auf grün: Für die Zustellung im Rhein-Main-Gebiet setzt der Briefdienstleister erstmals auf Elektro-Motorroller, kurz E-Scooter. Umweltfreundlich, geräuscharm, einfach in der Wartung und Bedienung sowie kostengünstig im Betrieb, sind sie ein weiterer Schritt auf dem Weg zu mehr Klimaschutz.

Um einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, verschickt TNT Post auf Wunsch jede Sendung auch CO2-neutral. 100! ProKlima heißt die grüne Versandoption des alternativen Briefdienstleisters. Doch es gibt noch mehr gute Nachrichten für Klima und Umwelt: Für die Zustellung setzt TNT Post Regioservice auf Motorroller mit Elektroantrieb. Im Beisein von Dieter Zimmer, Bürgermeister der Stadt Dreieich, startete der Herausforderer im Postmarkt das Pilotprojekt.

Flotte Flitzer

„Auf den ersten Blick unterscheiden sich die E-Scooter kaum von herkömmlichen Motorrollern. Erst beim zweiten Hinsehen, vor allem aber Hinhören entdeckt man ihn: Einen kleinen Kunststoff-Kasten, der für den klimafreundlichen Antrieb sorgt“, erklärt Thomas Münch, Geschäftsführer TNT Post Regioservice Frankfurt, den Unterschied. In ihm verbirgt sich ein leistungsstarker Elektromotor, der mit 2,4 Kilowatt fast geräuschlos für Geschwindigkeiten bis zu 45 Stundenkilometer sorgt.

Getankt wird an der Steckdose

Ausgestattet sind die flotten Flitzer von TNT Post mit moderner Lithium-Akkutechnik. Die Reichweite des Akkus, der an einer normalen Steckdose aufgeladen wird, liegt je nach Streckenprofil und Zuladen zwischen 70 und 90 Kilometern. Vier Stunden dauert es, bis ein restlos leerer Akku wieder voll aufgeladen ist. Für alle Fälle kann der Zusteller ein zweites Akku mitnehmen, das sich mit wenigen Handgriffen wechseln lässt. Doch die E-Scooter haben noch mehr technische Raffinessen zu bieten. Hydraulische Scheibenbremsen sorgen bei den klimaneutralen Elektrorollern selbst bei Vollbeladung für kurze Bremswege.

Klimaneutral zugestellt mit TNT Post

„Klimaschutz spielt bei TNT Post eine gewichtige Rolle. Der Einsatz moderner Umwelttechnologie ist daher ebenso konsequent wie unsere grüne Versandoption 100! ProKlima“, so Thomas Münch. „Mit den E-Scootern wird die Zustellung von adressierten Briefsendungen und Katalogen weder zu einer kraftraubenden oder kraftstoffintensiven, aber zu einer umweltfreundlichen Sache.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*