Newsticker

Logistik Innovativ 2012

2012 findet bereits zum 7. Mal das alle zwei Jahre stattfindende Symposium „Logistik Innovativ“ in Prien am Chiemsee statt.

Die Veranstaltung wird traditionell gemeinsam von der Bayern Innovativ GmbH und dem Logistik Kompetenz Zentrum Prien, unterstützt vom Fraunhofer IML und dem bayerischen Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie konzipiert und organisiert.

Themenübersicht:

  • Intelligenter Güterverkehr der Zukunft
  • Zukunft des transalpinen Transports
  • Nachhaltigkeit und Sicherheit im Transport
  • Effiziente Logistikprozesse
  • Herausforderung „letzte Meile“

Im Plenum am 9. Mai berichten Experten über die zukünftige Entwicklung des Güterverkehrs. Speziell die aktuellen Herausforderungen des intermodalen Verkehrs und seine Auswirkungen auf Transport-, Dienstleistungs- und produzierende Unternehmen stehen im Mittelpunkt.

Zukunft des transalpinen Transports

Am Nachmittag des ersten Kongresstages finden zwei parallele Vortrgsreiehn statt. Zum einen der Schwerpunkt Konsumgüterlogisitk und Herausforderung „letzte Meile“, zum anderen die Abschlusspräsentation des europäischen Projektes Transalpine Transport Archtitects (TRANSITECTS) mit dem Titel „Konzepte und Pilotzüge im alpenquerenden Güterverkehr“.

Am Abend des ersten Kongresstages findet der mittlerweile schon traditionelle Staatsempfang mit dem bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil im Spiegelsaal auf Schloss Herrenchiemsee statt.

Nachhaltigkeit und Sicherheit im Transport

Der zweite Kongresstag widmet sich vormittags dem Thema der Sicherheit und Nachhaltigkeit im Transport. Das besondere Augenmerk in dieser Vortragsreihe liegt auf aktuellen technologischen Entwicklungen und Herausforderungen im Bezug auf nachhaltiges Wirtschaften.

Effiziente Logistikprozesse

Der Nachmittag des zweiten Tages beschäftigt sich mit innovativen Lösungsansätzen für die innerbetriebliche Logistik und Mehrwertdienstleistungen. Der Themenbogen spannt sich von der Energieeffizienz bis zur ergonomischen und alternsgerechten Arbeitsplatzgestaltung.

Programm und Anmeldung unter: http://bayern-innovativ.de/logistikinnovativ2012

2012 findet bereits zum 7. Mal das alle zwei Jahre stattfindende Symposium "Logistik Innovativ" in Prien am Chiemsee statt.

Die Veranstaltung wird traditionell gemeinsam von der Bayern Innovativ GmbH und dem Logistik Kompetenz Zentrum Prien, unterstützt vom Fraunhofer IML und dem bayerischen Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie konzipiert und organisiert.



Themenübersicht:




  • Intelligenter Güterverkehr der Zukunft

  • Zukunft des transalpinen Transports

  • Nachhaltigkeit und Sicherheit im Transport

  • Effiziente Logistikprozesse

  • Herausforderung "letzte Meile"




Im Plenum am 9. Mai berichten Experten über die zukünftige Entwicklung des Güterverkehrs. Speziell die aktuellen Herausforderungen des intermodalen Verkehrs und seine Auswirkungen auf Transport-, Dienstleistungs- und produzierende Unternehmen stehen im Mittelpunkt.



Zukunft des transalpinen Transports

Am Nachmittag des ersten Kongresstages finden zwei parallele Vortrgsreiehn statt. Zum einen der Schwerpunkt Konsumgüterlogisitk und Herausforderung „letzte Meile", zum anderen die Abschlusspräsentation des europäischen Projektes Transalpine Transport Archtitects (TRANSITECTS) mit dem Titel "Konzepte und Pilotzüge im alpenquerenden Güterverkehr".



Am Abend des ersten Kongresstages findet der mittlerweile schon traditionelle Staatsempfang mit dem bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil im Spiegelsaal auf Schloss Herrenchiemsee statt.



Nachhaltigkeit und Sicherheit im Transport

Der zweite Kongresstag widmet sich vormittags dem Thema der Sicherheit und Nachhaltigkeit im Transport. Das besondere Augenmerk in dieser Vortragsreihe liegt auf aktuellen technologischen Entwicklungen und Herausforderungen im Bezug auf nachhaltiges Wirtschaften.



Effiziente Logistikprozesse

Der Nachmittag des zweiten Tages beschäftigt sich mit innovativen Lösungsansätzen für die innerbetriebliche Logistik und Mehrwertdienstleistungen. Der Themenbogen spannt sich von der Energieeffizienz bis zur ergonomischen und alternsgerechten Arbeitsplatzgestaltung.



Programm und Anmeldung unter: http://bayern-innovativ.de/logistikinnovativ2012
Veranstalter: Bayern Innovativ GmbH
Land: DE
PLZ: 90403
Nr.: Nürnberg
Ort: Gewerbemuseumplatz
Straße:
Webseite: www.bayern-innovativ.de
Startdatum: 2012-05-09
Endedatum: 2012-05-10
Veransaltungsort: Yachthotel Chiemsee

Harrasserstraße 49

83209 Prien am Chiemsee
Tel.: 0911-20671-169
Fax: 0911-20671-5169
Email: luegger@bayern-innovativ.de
Ansprechpartner: Dipl.-Geogr. Marc Lügger
Thema: Logistik-Knowhow
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*