Newsticker

Die Elvis AG baut Business Development aus

Die Ladungskooperation Elvis bündelt ihre Vertriebsaktivitäten künftig im neu geschaffenen Bereich Business Development. Verantwortlich für Aufbau und Koordination zeichnet seit 1. April der Logistik-Profi Rolf-Dieter Köster.

Bereits seit dem 1. April verstärkt der Logistik-Manager Rolf-Dieter Köster das Team in der E.L.V.I.S-Zentrale in Alzenau. Der 57-jährige ist seit langem in der Logistik zu Hause. Zu den früheren Stationen seines Berufslebens zählen neben der Hermes Transport Logistics auch namhafte Unternehmen wie die P&O TransEuropean, Wincanton, Christian Salvesen und Wohlfarth. Sein bisheriger Wirkungsbereich umfasste schwerpunktmäßig den Bereich Landverkehre sowie den Aufbau und die Führung von Netzwerk- und Vertriebsorganisationen. Bei der E.L.V.I.S. AG verantwortet er nun insbesondere den neuen Bereich Business Development.

Elvis-Vorstand Jochen Eschborn freut sich über den Neuzugang: „Mit unserem neuen Bereich und Herrn Köster an der Spitze werden wir unsere Vertriebsaktivitäten ausbauen und systematisieren.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*