Newsticker

Geodis Wilson: Neuer Transportservice nach China

Geodis Wilson hat seinen Transportservice um eine neue Relation erweitert. Neben seinen Routen nach Singapur, Malaysia, Thailand und Indochina bietet das Unternehmen nun auch LKW-Transporte nach China an.

Für den neuen grenzüberschreitenden Transportservice zwischen Singapur und China beträgt die Laufzeit bei einer Distanz von 5.950 Kilometern 6-7 Tage. Kunden können hierbei zwischen FCL- und LCL-Transporten wählen. So werden FCL -Container verplombt von Tür-zu-Tür angeliefert und nur bei Zollkontrollen an der Grenze geöffnet. LCL-Container werden in den jeweiligen Geodis Wilson Zentren konsolidiert und in das regionale LKW-Transportnetzwerk integriert. „Ein besonderer Vorteil, den dieser neue grenzüberschreitende Service bietet, sind die hohen Sicherheitsmaßnahmen. Sie ermöglichen es, die Ladung durchgängig zu überwachen und zu sichern und somit eine pünktliche Anlieferung beim Kunden zu garantieren. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehören auch Krisenpläne und Notfallvorkehrungen, z.B. bei Problemen mit dem Wetter, dem Zoll oder im Falle eines Unfalls“, kommentiert Chris Lee, Regional Director Cross Border Trucking von Geodis Wilson.

In dem Bereich für grenzüberschreitende Landverkehre verfügt Geodis Wilson über eine mehr als 17-jährige Erfahrung in Südostasien. Die ersten LKW-Transporte startete das Unternehmen zwischen Malaysia und Thailand im Jahr 1995, die dann 1996 auf Singapur ausgedehnt wurden. Seit 1999 bietet Geodis Wilson tägliche LCL-Dienste inklusive einer kompletten Zollabwicklung an. Die Kunden profitieren davon, weil sie nur einen Dienstleister als Ansprechpartner für alle Zollkontrollpunkte haben. Für diesen Service unterhält Geodis Wilson eigene Zollbüros an den Hauptgrenzkontrollstationen in Malaysia, Thailand, Vietnam und China.

Abgestimmt auf die individuellen Kundenanforderungen entwickelt Geodis Wilson maßgeschneiderte Zeitpläne und innovative Lösungen und hilft so seinen Kunden Bestandskosten einzusparen. Der neue Service bietet zudem eine höhere Flexibilität, da LKW-Transporte im Vergleich zur Luftfracht nicht den starken Beschränkungen in Bezug auf Kapazität und Größe unterliegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*