Newsticker

Mercedes-Benz liefert 250 Mercedes-Benz Actros in den Irak

Mercedes-Benz Lkw kann einen weiteren Großauftrag verbuchen: Die State Company for Automotive Industry (SCAI) des Irak hat 250 Lkw geordert, die für den Wiederaufbau des Landes eingesetzt werden sollen. Die letzten der bestellten Fahrzeuge wurden vor wenigen Tagen an die SCAI ausgeliefert.

Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw: „Es freut uns sehr mit der Lieferung von 250 Mercedes-Benz Actros an die SCAI unseren Beitrag zur Restrukturierung des Landes leisten zu können. Unsere Fahrzeuge sind bestens für den Einsatz in schwierigem Terrain geeignet – hier können unsere Lkw ihre Qualität und Zuverlässigkeit unter Beweis stellen.“

Für Mercedes-Benz Lkw handelt es sich um die erste Lkw-Lieferung an die SCAI. Der Auftrag geht zurück auf einen Vertragsabschluss im Februar 2010: Daimler und die SCAI unterzeichneten in Bagdad einen Vertrag, der die Lieferung von Mercedes-Benz Lkw für den Irak umfasst und setzten bereits damals ein Zeichen für den Wiederaufbau des Landes. Die Auslieferung der 250 Actros stellt einen weiteren wichtigen Schritt dazu dar. Die 250 bestellten Lkw wurden im Mercedes-Benz Werk in Wörth produziert und als Komplettfahrzeuge in den Irak geliefert. Vor Ort werden die Lkw von der SCAI mit Aufbauten für die unterschiedlichen Einsatzanforderungen versehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*