Newsticker

Ecu-Line: Heydorn neuer CEO Central und Eastern Europe

Seit dem 16.Juli 2012 ist Thomas Heydorn, Geschäftsführer der Ecu-Line (Germany) GmbH mit dem Hauptsitz in Hamburg und dem Sales Office in Bremen, zum neuen CEO Central und Eastern Europe Ecu-Line (Germany) GmbH ernannt worden.

Neben Deutschland fallen nun auch die Länder Polen, Tschechien, Ungarn, Bulgarien und Romanien, in denen die Ecu-Line mit eigenen Büros vertreten ist, sowie Estland, Lettland, Litauen, Russland, Österreich, die Slowakei, Weißrußland, Moldawien, Serbien, Kosovo und die Ukraine, in denen sie durch Franchisepartner repräsentiert wird, in den Zuständigkeitsbereich von Thomas Heydorn.

Neben dem Ausbau von Direktverkehren der einzelnen Länder im weltweiten Netzwerk wird Hamburg auch künftig eine wichtige Rolle als HUB für die Osteuropaverkehre einnehmen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*