Newsticker

Schmalz+Schön Eastcargo übernimmt Spedition Van Belt

Die internationale Spedition Spedition Schmalz+Schön Eastcargo GmbH, Stuttgart/Fellbach, übernimmt mit Wirkung zum 1. September 2012 die Esslinger Spedition Van Belt International GmbH. Beide Unternehmen sind seit über 20 Jahren im Bereich Projektabwicklung sowie Teil- und Komplettladungsverkehr tätig.

Mit der Zusammenlegung will Schmalz+Schön Eastcargo GmbH das Portfolio erweitern. „Wir erwarten mit dem Zukauf eine optimale Verzahnung unserer Geschäftsfelder“, sagt Geschäftsführer Andreas Grimmeißen. „Van Belt ist vor allem in Osteuropa + Zentralasien im Projektgeschäft sehr erfolgreich. Diese Kompetenz wollen wir nun in unser Unternehmen integrieren.“

Werner Abert, Geschäftsführer der Van Belt International GmbH, sieht für seine bisherigen Kunden Synergieeffekte vor allem in der Tatsache, dass nun auch die Länder Mittel- und Südosteuropas effektiver in das Gesamtkonzept eingebaut werden können. „Wir haben Sammelgut bisher nur mit Zentralasien gemacht. Nun verzahnt sich das optimal, wir ergänzen uns zum Nutzen des Kunden.“

Im Herbst wird die Schmalz+Schön Eastcargo GmbH ein Tochterunternehmen in Moskau eröffnen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*