Newsticker

Payback und Hermes intensivieren die Zusammenarbeit

Payback und Hermes weiten ihre Zusammenarbeit aus. Ab sofort gibt es auch Payback Punkte für Hermes Sendungen, bei denen der Paketschein vor Ort in einem der 14.000 PaketShops ausgefüllt wird.

Für die Nutzung des Online-Paketscheins werden bereits seit Ende 2011 Payback Punkte gutgeschrieben ? eine kurze Registrierung auf www.myhermes.de/PAYBACK genügt. Durch die intensivierte Zusammenarbeit von Payback und Hermes erweitert das Bonusprogramm seine Präsenz im deutschen Markt auf insgesamt stattliche 36.000 Points of Sale, in denen Kunden durch das Vorzeigen ihrer Kundenkarte Punkte erhalten. Zusätzlich sammeln immer mehr der 20 Millionen Payback Kunden auch online in über 500 Onlineshops Punkte bei ihren Einkäufen.

„Die im letzten Jahr begonnene Kooperation mit Payback läuft so erfolgreich, dass wir uns zu einer Ausweitung der Partnerschaft entschieden haben. Wir möchten damit unseren Bekanntheitsgrad weiter erhöhen und künftig noch mehr Payback Nutzer erreichen. Gleichzeitig schaffen wir weitere Anreize, mit uns Päckchen oder Pakete zu versenden“, so Frank Iden, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hermes Logistik Gruppe Deutschland. „Mit der Partnerschaft steigern wir unsere Kontaktmöglichkeiten im stationären Einzelhandel enorm. Die Möglichkeit, weitere Punkte in unmittelbarer Nähe zu sammeln, bringt unseren Kunden einen spürbaren zusätzlichen Mehrwert und steigert die Attraktivität unserer Marketingplattform auch für neue Partner“, so Bernhard Brugger, Geschäftsführer Central Europe der Payback GmbH.

Payback ist das erste deutsche Bonusprogramm mit einem Logistikdienstleister im Partner-Portfolio. Pro Euro Umsatz erhalten Kunden einen Payback Punkt gutgeschrieben. Zusätzlich planen die beiden Kooperationspartner regelmäßige Sonderaktionen, bei denen die Kunden durch Vorlage spezieller Coupons Extrapunkte sammeln können. Auf diese Weise soll insbesondere für Neukunden ein zusätzlicher Anreiz geschaffen werden, mit Hermes zu versenden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*