Newsticker

GO! Express & Logistics erweitert europäisches Netzwerk

Die neu gegründete Landesgesellschaft GO! Austria agiert ab dem 1. Oktober 2012 als operativer Betreiber des österreichischen Domestic-Netzwerks und des internationalen Liniennetzwerks.

Nach Ende der Zusammenarbeit mit dem bisherigen Systempartner werden ab sofort alle Österreich-Aktivitäten in der neuen GO! Express & Logistics (Austria) GmbH mit Sitz in Wien gebündelt. Zu ihren Aufgaben gehören neben Sicherstellung und Ausbau der Netzwerke auch die Wahrung der Markenwerte und des Markenauftritts sowie die Aufrechterhaltung und Entwicklung der GO!

Qualitätsstandards und Serviceoptionen.

Für die operative Abwicklung in Österreich setzt GO! Austria auf drei neue Systempartner: GO! Express & Logistics Süd GmbH, zuständig für die Bundesländer Kärnten und Steiermark. Betreiberin ist die Hadolt-Gruppe, Inhaberin der Global Express Ltd. sowie der i-log logistics solutions GmbH aus Graz. Die GO! Express & Logistics West GmbH ? Gesellschafter ist Günter Bauer, Gründer der gleichnamigen Günter Bauer Spedition GmbH & Co. KG und der Transportgesellschaft mbH. aus Siezenheim bei Salzburg ? agiert in Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg. Die GO! Express & Logistics Wien GmbH, tätig in den Gebieten Burgenland, Niederösterreich und Wien, wird gemeinsam verantwortet von Claus Wensauer, Inhaber der GO Express & Logistics GmbH, Nürnberg, die insgesamt 14 GO! Standorte in Deutschland unterhält, und seiner Tochter Nadine Wensauer. Die drei Systempartner gewährleisten weiterhin die gewohnt hohe Servicequalität des Expressdienstleisters.

Mit der Gründung neuer Landesgesellschaften im Rahmen seiner Europastrategie plant GO! mittelfristig die Erweiterung des Netzwerks nach Südosteuropa. Hier ist Wien ein wichtiges Drehkreuz. „Wir freuen uns, neue Systempartner für unsere Aktivitäten in Österreich gewonnen zu haben. Zwei von ihnen sind bereits am österreichischen Markt etabliert. Der dritte Partner bringt langjähriges GO! Know-how mit ein. Die österreichischen Kunden können sich zukünftig auf ein integriertes Netzwerk in Österreich und Europa freuen ? bei gewohnt zuverlässigem Service“, erklärt Ulrich Nolte, Geschäftsführer GO! Express & Logistics Europe, zum Start der neuen Landesgesellschaft.

Die österreichische Landesgesellschaft ist dieser Tage übrigens nicht die einzige Neuerung bei GO! Die Marke wurde über die letzten Monate einem kompletten Relaunch unterzogen. Der neue Claim „Zeit ist alles“, das überarbeitete Logo sowie eine neue Werbekampagne kommen natürlich auch in Österreich zum Einsatz.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*