Newsticker

DSV kauft Teile von AWT Cechofracht

DSV hat mit sofortiger Wirkung einige Unternehmensbereiche von AWT Cechofracht a.s. in Tschechien übernommen. Mit dem Kauf der Landtransport-, Luft- und Seefrachtsparte sowie Kontraktlogistik stärkt DSV die Aktivitäten seiner drei Divisionen auf dem tschechischen Markt.

In den vergangenen 12 Monaten generierte AWT Cechofracht a.s. einen Umsatz von ca. EUR 30 Millionen innerhalb dieser Bereiche.

„AWT Cechofracht a.s. ist ein wichtiger Akteur mit langer Tradition auf dem tschechischen Markt. Die von uns gekauften Bereiche passen sehr gut zu unseren Aktivitäten in Tschechien, und wir können damit ein komplettes lokales Distributionsnetz aufbauen“, sagt Group CEO Jens Bjorn Andersen.

Die Transaktion ist mit dem gestrigen Tag in Kraft getreten. Beide Parteien haben Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*