Newsticker

Goodman: 78.000 m2 großes Logistikzentrum für Zalando

Die Goodman Gruppe hat mit dem Bau eines weiteren Logistikzentrums für den Online-Händler Zalando begonnen. Die Immobilie in Mönchengladbach bietet eine Fläche von 78.000 m² und soll im Juli 2013 übergeben werden.

Es handelt sich um das zweite Lager, das der Konzern für Zalando umsetzt. Damit stärkt das Unternehmen sein Renommee als wichtigster Projektentwickler für den E-Commerce-Sektor. „Dies ist einer der größten Abschlüsse von Goodman in diesem Jahr. Die gesamte Fläche, die wir für Zalando in Deutschland bereitstellen, steigt damit auf 206.000 m²“, sagt Andreas Fleischer, Regional Director Germany.

In den vergangenen eineinhalb Jahren entfielen neun der 17 Goodman-Abschlüsse in Deutschland auf den E-Commerce-Sektor. Allein für Amazon hat der Konzern bereits mehr als 800.000 m² in Europa umgesetzt. Das neueste Zalando-Objekt belegt einmal mehr, dass Goodman bei der Entwicklung von Logistikimmobilien für den E-Commerce europaweit führend ist.

„Im Durchschnitt sind die Lager-Entwicklungen für den Onlinehandel weit umfangreicher als traditionelle Logistikprojekte, da sie größere Grundstücke erfordern, damit mehr Lagerflächen und Erweiterungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die Logistikzentren müssen näher beim Endkunden angesiedelt sein. Auch die größere Zahl von Mitarbeitern führt zu anderen Anforderungen, etwa zu der Notwendigkeit der Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und einer größeren Anzahl von Parkplätzen“, erklärt Fleischer.

Im Oktober 2011 begann Goodman mit dem Bau eines 78.000 m² großen Lagers für Zalando in Erfurt, und im Mai 2012 starteten die Bauarbeiten für eine Erweiterung um 50.000 m² am selben Standort.

„In Erfurt haben wir unsere Fähigkeit unter Beweis gestellt, eine maßgeschneiderte Immobilienlösung für Zalando zu entwickeln. Dies war ein Schlüsselfaktor bei der Entscheidung, Goodman mit dem Projekt in Mönchengladbach zu beauftragen“, erläutert Fleischer.

Bei Fertigstellung des Lagers wird Goodman auch das Gebäudemanagement übernehmen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*