Newsticker

Röhlig Deutschland: Neuer Leiter des Frankfurter Luftfracht-Gateways

Alexander Verges ist neuer Leiter des firmeneigenen Luftfracht-Gateways am Flughafen Frankfurt/Main. Der 34-jährige Speditionskaufmann verfügt über fundierte Luftfracht-Kenntnisse und hat sich beim Aufbau des Gateways einen Namen gemacht.

Nach seiner Tätigkeit als Sachbearbeiter in der Export-Consol-Abteilung übernahm er 2004 die Leitung der Abteilung. In dieser Position wirkte er maßgeblich an der Einrichtung des Gateways mit, welches im März 2012 durch die Zusammenlegung von Export Consol und Import Hub entstand. Unter Leitung von Alexander Verges sollen das Angebot und die Aktivitäten des Gateways kontinuierlich ausgebaut werden. Aktuell bietet Röhlig Deutschland am Gateway regelmäßige Verkehre zu 70 Zielen an, von denen der Großteil mehrfach pro Woche angeflogen wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*